GameStar.de
› For Honor: Endlich “Events”? – Neue Event-Playlist ist live
For-Honor-Waechter

For Honor: Endlich “Events”? – Neue Event-Playlist ist live

Bei For Honor ist zum ersten Mal eine Event-Playlist live. Wie sieht dieses Event aus?

Seit dem Launch von For Honor befindet sich auf der Multiplayer-Map, über die man die PvP-Matches startet, eine “Events”-Anzeige. Diese steht bei den jeweiligen Festungen der Fraktionen und konnte bislang nicht ausgewählt werden. Seit gestern Abend hat sich das geändert.

Nun könnt Ihr die “Events” anklicken und kommt so zu zwei “Event-Playlists”. Laut Ubisoft dienen die Event-Playlists dazu, um die neuen Maps mit all ihren Variationen testen zu können. So habt Ihr garantierten Zugang zu den neuen Multiplayer-Maps Schmiede und Tempelgarten, die die zweite Saison von For Honor einführte. Es wird stets der Modus Herrschaft gespielt. Es gibt eine Playlist für PvP und eine für PvE.

Diese Event-Playlists sind bis Montag, den 22. Mai um 20:30 Uhr, verfügbar. Nach Matches in den Event-Playlists verdient Ihr keine Kriegsressourcen.

Viele Spieler haben sich unter den “Events”, über die schon seit Monaten gerätselt wird, sicher etwas anderes vorgestellt als bekannte Playlists mit fixen Maps. Aber wer weiß, was die Zukunft noch für Events bringen wird.for-honor-ninja

Massive Helden-Kills – Event-Befehl

Zurzeit läuft ein neuer Event-Befehl namens “Massive Helden-Kills”, den die Community gemeinsam meistern darf. Ihr sollt so viele Helden-Kills wie möglich in Herrschafts-Matches erzielen. Das vorgegebene Ziel ist gegenwärtig schon beinahe erreicht. Als Belohnung warten 2000 Stahl.

Dataming – Neue Waffen und Outfits kommen

Mit der zweiten Saison von For Honor kamen nicht nur neue Maps und Event-Playlists, sondern auch zwei neue Helden. Den Shinobi und den Zenturio stellen wir in den angegebenen Links ausführlich vor.

Laut den Ergebnissen eines Dataminers erhalten diese beiden Helden in Zukunft zahlreiche neue Elite-Outfits, Mythische Outfits, Helmschmuck-Items, Waffen und Rüstungen. Auch die bisherigen Helden bekommen bald neue Outfits. Diese könnt Ihr Euch hier ansehen:

Gegen Ende des Videos sind neue Gesten des Zenturios sowie Effekte zu sehen. Voraussichtlich werden all diese Funde aus dem Datamining in den kommenden Wochen nach und nach veröffentlicht.


Interessant: For Honor Season 2 macht alles neu – Episches Gear, neue Stats, mehr XP

QUELLE forums.ubi.com
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
For-Honor-Waechter

For Honor

PC PS4 Xbox One