GameStar.de
› FIFA 18 Soundtrack – Erste Songs sind bekannt
fifa-18-logo

FIFA 18 Soundtrack – Erste Songs sind bekannt

Welchen Soundtrack gibt’s in FIFA 18 auf die Ohren? Eine Liste der Songs mit Youtube-Videos gibt’s hier.

Update 10.8.: Die Closed-Beta von FIFA 18 läuft. Ausgewählte User können diese gegenwärtig spielen. Die Songliste wurde erweitert.

Die FIFA-Reihe bietet seit Jahren nicht nur eine erfolgreiche Fußballsimulation, die weltweit unzählige Fans hat, sondern auch eine Bühne für internationale Stars aus allen möglichen Musik-Genres.

Auch für FIFA 18 stellt EA Sports einen Soundtrack mit einer bunten Auswahl an Liedern zusammen, welche das kommende Jahr in den Menüs des Spiels ertönen werden.

Dabei bringt die FIFA-Reihe den Spielern Musik nahe, die sie sonst im Alltag wohl eher selten oder nie zu hören bekommen. Denn jedes Jahr aufs Neue sind nicht nur Weltstars vertreten, sondern ebenso aufstrebende Künstler und Bands. Daher stellt sich schon vor dem Launch von FIFA 18 die Frage: Was für Songs bekommen wir in FIFA 18 zu hören? Welche bekannten Künstler sind dabei?

Die Menü-Musik in FIFA 18 – Das bekommt Ihr zu hören

Eine offizielle Song-Liste zum Sountrack von FIFA 18 gibt es gegenwärtig noch nicht. Diese wird voraussichtlich Anfang September von EA Sports veröffentlicht.

Allerdings wurden bereits mehrere Songs und Künstler in Trailern und auf Werbe-Material zu FIFA 18 entdeckt. Die fifauteam-Seite hat die bisherige Liste zusammengestellt:

  • Energy von Avelino (featuring Stormzy & Skepta). Dieser Song ist in den ersten Trailern von FIFA 18 zu hören:
  • Swipe It Off von Leo Justi & Brazzabelle (featuring Zanillya):
  • Lights Out von Royal Blood:
  • Mão no Chão von Ruxell (featuring Repow)
  • Giant Robot Danz von Wost
  • Automatic von Mondo Cozmo:
  • Falcon Eye von Off Bloom:
  • Slip Away von Perfume Genius:
  • Star Roving von Slowdive:

Jungle von Tash Sultana:

Ca Va Pad La Tete von Témé Tan:

  • Stay with me von The Amazons:
  • Dangerous von The XX:

Zudem wurden auf Werbe-Material zu FIFA 18 Trikots entdeckt, welche von Soundtrack-Künstlern designt wurden. Beispielsweise ist hier ein Trikot von Bloc Party im Vordergrund ist zu sehen: fifa-18-sountrack-trikots

Diese Künstler sind daher mit dabei (die Songs sind noch unbekannt):

  • Bloc Party
  • Capital Cities
  • Catfish and the Bottlemen
  • Glass Animals
  • Grouplove

Bedenkt, dass die offizielle und komplette Song-Liste noch aussteht. Es ist übrigens möglich, dass so mancher Song in den Trailern nicht im „FIFA 18“-Sountrack auftauchen wird. Im neuen „The Journey“-Trailer ist beispielsweise „Should I Stay or Should I Go“ von The Clash zu hören, im Soundtrack, der im FIFA-Menü abgespielt wird, wird er wohl aber nicht sein.

Wenn mehr Infos vorliegen, werden wir diesen Artikel aktualisieren.


Interessant:

QUELLE fifauteam
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
fifa-18-logo

FIFA 18

PC PS4 Xbox One