GameStar.de
› FIFA 18 Karrieremodus – Alle Neuerungen und Änderungen
fifa-18-karriere

FIFA 18 Karrieremodus – Alle Neuerungen und Änderungen

Bei FIFA 18 gibt’s News zum Karrieremodus – das sind alle Neuerungen und Änderungen! Mit interaktiven Transfer-Verhandlungen auf PS4, Xbox One und PC.

EA Sports enthüllte die wichtigsten Neuerungen zum Karrieremodus in FIFA 18. Dieser Modus profitiere auf PS4, Xbox One und PC von der Frostbite-Engine, welche eine “tiefere und realistischere” Spiel-Erfahrung in der Karriere ermögliche.

Die Karriere in FIFA 18 – Das ist neu, das ändert sich! – Online-Modus fehlt weiterhin

EA Sports spricht stets von PS4, Xbox One und PC. Voraussichtlich wird es die folgenden Features also nur auf diesen Plattformen geben.

Interaktive Transfer-Verhandlungen im Karrieremodus

Der gesamte Prozess der Transfer-Verhandlungen wurde in FIFA 18 überarbeitet. Nun ist er immersiver, Ihr tretet direkt mit Managern und Spielern in Kontakt und handelt die Verträge aus. fifa-18-mourinho

Alle Verhandlungen laufen über einen neuen “Transfer Hub”. Dort könnt Ihr entweder selbst Verhandlungen starten oder einen Assistenten die Arbeit machen lassen.

Wenn Ihr selbst die Verhandlungen führen wollt, geht das so:

  • Öffnet den Transfer-Hub und wählt den Spieler, den Ihr kaufen wollt.
  • Nun trefft Ihr den Manager oder einen Vertreter des Clubs, von dem der Spieler ist, in Eurem Büro.
  • Mit einem “Entscheidungs-Rad” könnt Ihr ein Angebot vorschlagen und optionale Bedingungen, wie eine Ausstiegsklausel, hinzufügen.
  • Nun beginnt der Dialog mit dem Manager. Dieser wird entweder annehmen, ablehnen oder ein anderes Angebot machen. Diese Manager haben eine künstliche Intelligenz und können dynamisch und vielfältig antworten, um den besten Deal für ihren Club zu erzielen.
  • Sobald Ihr eine Einigung über den Transfer-Preis erzielt habt, könnt Ihr direkt mit dem Spieler und seinem Agenten verhandeln. Dabei geht es nicht nur um dessen Lohn und dessen Vertragslänge, sondern auch um seine künftige Rolle in der Mannschaft oder um Boni-Zahlungen. Der Spieler will – natürlich – das Beste für sich herausholen.

fifa-18-transferDynamische Clips in der Karriere

Während der Karriere wird es einige neue Clips geben, also kurze Videos, die wichtige Ereignisse in dem Karrieremodus zeigen, wie die Transfers. Auch Einspieler zu Pressekonferenzen wird es geben.

“Spieler des Monats”-Auszeichnungen oder andere Titel werden ebenfalls mit kurzen Clips gewürdigt.

Neues Training in der Karriere von FIFA 18

Es gibt über 15 neue Skill-Spiele in FIFA 18 und somit mehr Möglichkeiten, die Mannschaft zu trainieren und die Spieler zu entwicklen. So könnt Ihr bei jungen Spielern bestimmte Attribute fördern oder Trainings-Pläne erstellen, um verletzte Spieler zurück auf den Rasen zu bringen.

Quick Subs

Hiermit ist gemeint, dass Ihr während einer Partie Auswechslungen planen könnt, ohne das Match pausieren zu müssen. Schon vor der Partie könnt Ihr im Team-Management festlegen, wer für wen kommen kann.

Zudem betont EA Sports Features für den Karrieremodus, die bereits vorgestellt wurden, wie besondere Team-Stile oder eine verbesserte Atmosphäre und mehr Authentizität.

Alle Stadien in FIFA 18 stellen wir hier vor.

Ein Online-Modus in der Karriere fehlt weiterhin. Dieser wird seit Langem in der Community gefordert. Dennoch gibt es interessante Neuerungen in FIFA 18.

Was haltet Ihr von diesen Neuerungen?


Interessant: FIFA 18 Demo – Release-Datum & Infos für PS4, Xbox One, PC

QUELLE EA Sports
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
fifa-18-karriere

FIFA 18

PC PS4 Xbox One