GameStar.de
› FIFA 18 – Gameplay-Video: Komplettes Match mit Real Madrid
fifa-18-ronaldo-jubel

FIFA 18 – Gameplay-Video: Komplettes Match mit Real Madrid

Ein erstes Gameplay-Video von FIFA 18 zeigt ein vollständiges Match mit den Stars von Real Madrid.

Anfang August ließ EA Sports den Vorhang fallen und enthüllte die wichtigsten Neuerungen im “Ultimate Team”-Modus von FIFA 18. Dazu veranstalteten sie einen eigenen Livestream, in dem sie neben der Vorstellung der FUT-Änderungen auch einen ersten Blick auf “FIFA 18”-Gameplay gewährten.

Inzwischen finden sich Aufnahmen von dieser Partie im Netz:

Wie spielt sich FIFA 18?

Die Real-Madrid-Stars Isco und Marco Asensio spielten gemeinsam mit den Youtubern Castro1021 und Spencer FC in einem 2v2-Match. Beide Teams liefen mit Real Madrid auf. Der Cover-Star von FIFA 18, Cristiano Ronaldo, war also virtuell anwesend. Ihr könnt das UI-Design für die spanische La Liga sehen.

Die Bild-Qualität des Videos ist jedoch nicht überragend, weshalb manche User in den Kommentaren spotten, dass das Gameplay-Video wie “FIFA 17.5” oder gar wie FIFA 15 aussehe. Auf Basis dieses Videos solltet Ihr daher nicht über die Grafik von FIFA 18 urteilen.

Allerdings könnt Ihr einen guten Eindruck vom Spielablauf und von manchen Neuerungen wie den Spieler-Archetypen gewinnen. Bei den Archetypen bewegen sich die Fußballer entsprechend ihrer Körpergröße und -form unterschiedlich schnell, machen im Sprint kürzere oder längere Schritte und sind in der Ballbehandlung flink oder behäbig. fifa-18-gameplay

Für Unterhaltung ist in diesem Video übrigens gesorgt. Es gibt früh eine rote Karte und es fallen satte 6 Tore.

Am Ende des Videos wird ein Trailer zu den ICONS-Stories in FUT 18 gezeigt. Alle Infos zu diesen Ikonen in FUT 18, den “neuen Legenden”, gibt es hier.


Wie sich FIFA 18 letztendlich spielen wird, könnt Ihr spätestens zur Demo im September in aller Ausführlichkeit selbst herausfinden. Die bisherigen Infos zur Demo von FIFA 18 haben wir im angegebenen Link zusammengetragen.

QUELLE GameStar
Tom Rothstein

Tom “Ttime” ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.

fifa-18-ronaldo-jubel

FIFA 18

PC PS4 Xbox One