FIFA 18 Ultimate Team Bundesliga – Die besten Spieler für Euren Kader

Die besten Bundesliga-Spieler für Euer Ultimate Team in FIFA 18 zeigen wir Euch in diesem Guide. Welche guten Bundesliga-Stürmer, -Mittelfeldspieler, -Verteidiger, -Torhüter und deutschen Spieler aus dem Ausland gibt es in FUT 18?

Unzählige FIFA-Fans planen bereits ihr neues Ultimate-Team in FIFA 18 und zerbrechen sich die Köpfe, welche Spieler sie unbedingt aufstellen wollen. Soll es ein reines Bundesliga-Team sein? Probiere ich dieses Jahr mal eine andere Liga aus? Konzentriere ich mich auf eine bestimmte Nation?

Denn in FUT 18 solltet Ihr die Spieler in Eurer Mannschaft nicht wild kombinieren. Ihr müsst auch auf die Chemie achten, für die übereinstimmende Ligen oder Nationen entscheidend sind. Bei geringer Chemie zeigen Eure Spieler schlechtere Leistungen.

Falls Ihr ein starkes Bundesliga-Ultimate-Team erstellen wollt, findet Ihr hier die besten Spieler, die Ihr auf den verschiedenen Positionen aufstellen könnt. Wir geben auch deutsche Spieler aus dem Ausland an, sofern es gute Alternativen gibt. Und geben zwischendurch Tipps für ein günstiges Starter-Team!

FUT 18 – Die besten Spieler für das ultimative Bundesliga-Ultimate-Team

Die besten Stürmer der Bundesliga – ST, MS

Die schönsten Spielzüge bringen Euch nichts, wenn Eure Spieler den Ball nicht ins Tor kriegen. Ihr benötigt mindestens einen Top-Stürmer mit Knipser-Mentalität. Das sind die besten Stürmer der Bundesliga:

  1. Robert Lewandowski vom FC Bayern München hat von allen Bundesliga-Stürmern die besten Schuss-Werte. Sein Dribbling und seine Physis sind ebenfalls stark. Er ist rundum ein Top-Stürmer und mit einem Rating von 91 der beste Stürmer der Bundesliga.
  2. Pierre-Emerick Aubameyang: Mit einer 88er-Gesamtwertung der zweitbeste Stürmer der Bundesliga. Der BVB-Star hat das höchste Tempo aller Spieler in FIFA 18 und weist ebenfalls hohe Schusswerte auf.
  3. Thomas Müller vom FC Bayern folgt auf Platz 3. Er hat ein Gesamtrating von 86 und durchweg solide Werte.

Hier seht Ihr alle Attribute dieser drei Spieler (von links nach rechts: Tempo, Schießen, Passen, Dribbling, Verteidigung, Physis):

Die nächsten Plätze sind weit abgeschlagen. Mit 82 gesamt folgt Timo Werner (RB Leipzig), der hohe Tempo-Werte hat, oder Mario Gomez (Wolfsburg), ebenfalls 82 gesamt, der stark im Kopfballspiel ist. Als gutes Gesamtpaket bietet sich auch Max Kruse an (Werder Bremen, 82). Volland (Leverkusen) mit einem Gesamtwert von 80 eignet sich als Starter. Er hat gute Werte beim Tempo und Dribbling. Kruse oder Gomez bekommt ihr aber auch recht billig.

Die besten zentralen Mittelfeldspieler der Bundesliga – ZOM, ZM, ZDM

Setzt im zentralen Mittelfeld diese Spieler ein:

  1. Thiago (FC Bayern) hat mit 88 die beste Gesamtwertung aller Bundesliga-Mittelfeldspieler. Sein Dribbling und seine Pass-Werte sind überragend.
  2. Arturo Vidal (FC Bayern) ist mit 87 gesamt ebenfalls stark. Er überzeugt mit rundum hohen Werten jenseits der 80.
  3. James Rodriguez (FC Bayern) hat eine Gesamtwertung von 86 und weist Top-Werte beim Schießen, beim Passen und beim Dribbling auf.

In der Bundesliga folgen auf den weiteren Plätzen mit jeweils 83 gesamt Naby Keita, Emil Forsberg (beide Leipzig) und Shinji Kagawa (BVB). Fin Bartels von Werder Bremen (78) bietet sich als günstiger und schneller Spieler für den Anfang an. Mario Götze (81) vom BVB ist auch relativ günstig zu bekommen und zeichnet sich durch ein gutes Dribbling und Passpiel aus.

Es lohnt sich hier auch ein Blick auf die deutschen Spieler im Ausland:

  • Toni Kroos (Real Madrid) hat eine überragende Bewertung von 90. Ein großer Nachteil ist jedoch das maue Tempo von 50.
  • Mesut Özil (Arsenal) ist mit 88 ebenfalls stark dabei
  • und Ilkay Gündogan (Manchester City) überzeugt mit 85 gesamt und hohen Dribbling-Werten.

Die besten Linksaußen der Bundesliga – LF, LM

Mit diesen Spielern ist der linke Flügel optimal besetzt:

  1. Franck Ribery (FC Bayern) ist zwar nicht mehr der schnellste, hat aber eine hohe Gesamtwertung von 86 sowie überragende Dribbling-Werte.
  2. Marco Reus (BVB) hat ebenfalls 86 gesamt und Top-Werte für eine Offensivkraft. Tempo, Schießen, Passen und Dribbling sind 1a.
  3. Auf Platz 3 folgt die Inform-Karte von Maximilian Philipp (BVB). Die Inform-Karte ist die TOTW-Karte – aus dem Team der Woche 1.

Bruma (81) von Leipzig bietet Euch ein hohes Tempo mit 93 für die außen und ist in der normalen Variante gar nicht mal so teuer. Noch ein Stück günstiger zu bekommen ist Serge Gnabry (79), der mit einem Temportwert von 90 ebenfalls schnell unterwegs ist und sich gut für ein Starter-Team eignet.

Das Ausland hat auch einiges zu bieten. Die folgenden Spieler können sogar relativ erschwinglich sein:

  • Leroy Sané (Manchester City) ist mit 94 Tempo noch schneller. Er hat eine Gesamtwertung von 82.
  • Julian Draxler (PSG) ist mt einem Gesamtwert von 82 ebenfalls eine gute Alternative.

Die besten Rechtsaußen der Bundesliga – RF, RM

Auch über die rechte Seite braucht Ihr Top-Leute:

  1. Arjen Robben (FC Bayern) hat die mit Abstand beste Karte aller RMs der Bundesliga (88). Er ist schnell, dribbelstark und hat einen guten Schuss.
  2. Karim Bellarabi (Leverkusen) folgt mit 82. Er zeichnet sich durch ein hohes Tempo aus.
  3. Andriy Yarmolenko (BVB) ist auf Platz 3 mit einem Rating von 81.

Sucht Ihr nach günstigeren Alternativen mit hohen Tempo-Werten über 90, gibt’s Pulisic (78 gesamt, 91 Tempo, BVB) und Coman (79 gesamt, 92 Tempo, FC Bayern).

Die besten Linksverteidiger der Bundesliga – LV

Nehmt als LV einen dieser Spieler:

  1. David Alaba (FC Bayern) ist der überragende Linksverteidiger der Bundesliga mit einem Rating von 86. Er ist schnell und hat rundum gute Werte.
  2. Marcel Schmelzer (BVB) hat eine Gesamtwertung von 80 und ist damit auf Platz 2.
  3. Bernat (FC Bayern) sichert sich mit 79 Platz 3.

Alaba wird extrem teuer sein, richtig gute Alternativen gibt es jedoch nicht. Sucht Ihr nach billigen LVs, die schnell sind, könnt Ihr Wendell (77 gesamt, 86 Tempo, Leverkusen) oder Brosinksi (76 gesamt, 85 Tempo, Mainz) nehmen.

Die besten Rechtsverteidiger der Bundesliga – RV

Diese Optionen habt Ihr auf der rechten Seite:

  1. Joshua Kimmich (FC Bayern) hat eine Inform-Karte mit einem Rating von 84, die momentan die beste RV-Karte der Bundesliga ist. Er hat extrem hohe Passen-Werte.
  2. Lukasz Piszczek (BVB) ist mit 83 gesamt auf Platz 2.
  3. Die Standard-Karte von Kimmich hat 81 gesamt.
  4. Coke (Schalke 04) folgt mit 80.

Richtig schnelle LVs der Qualität Gold gibt es in der Bundesliga nicht. Die schnellsten sind Toljan (75 gesamt, 84 Tempo, BVB) und Weiser (78 gesamt, 84 Tempo, Hertha)

Die besten Innenverteidiger der Bundesliga – IV

Bei den Innenverteidigern habt Ihr eine Top-Auswahl:

  1. Jerome Boateng (FC Bayern) hat ein Rating von 88 und überzeugt mit hohem Tempo und starker Physis.
  2. Mats Hummels (FC Bayern) hat ebenfalls 88 gesamt. Er ist langsamer und hat eine geringere Physis als Boateng, die restlichen Attribute sind aber besser.
  3. Den dritten Platz teilen sich Javi Martinez (FC Bayern) und Sokratis (BVB).

Es folgen weitere starke IVs wie Süle (83, FC Bayern) und Toprak (83, BVB). Tah (82, Leverkusen) bietet sich als Starter an und ist mit einem Tempowert von 72 auch noch relativ schnell für einen zentralen Innenverteidiger.

Allerdings könnt Ihr auch Mustafi als starken und schnellen Innenverteidger einsetzen. Der deutsche IV von Arsenal hat sogar bereits eine Inform-Karte:

Die besten Torhüter der Bundesliga – TW

Stellt diese Spieler ins Tor:

  1. Manuel Neuer (FC Bayern) ist der beste Torwart in FIFA 18, der rundum Top-Werte hat. Sein Rating beträgt 92. Allerdings wird er dementsprechend teuer sein.
  2. In der Bundesliga folgt auf Platz 2 Bernd Leno (Leverkusen), ein günstigerer “Neuer-Ersatz”. Er hat 85 gesamt.
  3. Ein Blick in die spanische Liga zeigt, dass auch Marc-André ter Stegen (FC Barcelona) starke 85 hat.

Ansonsten gibt es noch mehrere Torhüter in der Bundesliga mit 84: Ralf Fährmann (Schalke 04), Roman Bürki (BVB) und Timo Horn (Köln).

Das sind die besten Spieler laut Gesamtrating, die Ihr in Eurem Bundesliga-Ultimate-Team aufstellen könnt.

Welche Spieler dürfen Eurer Meinung nach nicht fehlen?

Hier findet Ihr spannende FUT-Bestenlisten:

Ihr wollt auch Ikonen in Eurem Ultimate-Team? Hier findet Ihr alle Icons in FUT 18 mit ihren Werten!

Kommentare anschauen (4)

  • Meine Taktik: Mit günstigen aber guten Spielern beginnen (Wahrscheinlich Serie A-Team) und damit Wochenlang spielen. Was bringt mir dass die guten Spieler zu holen, die jedes Jahr zu beginn auf Höchstpreis sind. Mit z.B. 100.000 Coins kann man sich am Anfang nur ein Star holen. Mit der Zeit sind mehrere gleichzeitig so viel Wert