GameStar.de
› FIFA 17: Winter-Upgrades in FUT – Alle Infos zu Release, Spieler, Predictions
fifa17-griezmann

FIFA 17: Winter-Upgrades in FUT – Alle Infos zu Release, Spieler, Predictions

Bei FIFA 17 stehen im „Ultimate Team“-Modus die Winter-Upgrades an. Welche Spieler werden mit besseren Ratings versehen und was muss ich zu den Upgrades wissen? Alle Infos auf Deutsch!

Update: Die Winter-Upgrades werden durch Ratings Refresh ersetzt!

Im Gegensatz zu anderen Spielmodi in FIFA 17 werden die Spieler-Attribute in FUT 17 nicht ständig aktualisiert und an die realen Leistungen des jeweiligen Profi-Kickers angepasst. In FUT 17 besitzen die Spieler Karten mit fixen Attributen, die über das ganze Jahr konstant bleiben (ausgenommen Ones-to-Watch-Karten).

Manche Spieler erhalten zwar im Laufe der Saison „in Form“-Karten (IF-Cards), jedoch werden die Stats der regulären Karten nicht verändert. Mit einer Ausnahme: Den Winter Upgrades im Februar.

fifa-17-dab

Was sind die Winter Upgrades in FUT 17?

Zweimal im Jahr werden die regulären Spielerkarten in FUT aktualisiert: Wenn ein neuer FIFA-Ableger erscheint (im Herbst) und nach den Wintertransfers, also im Februar. Diese Upgrades (und Downgrades) sollen die realen Leistungen der Spieler widerspiegeln, die sie in den Monaten davor konstant auf dem Platz zeigten.

Jeder Spieler, der ein Winter-Upgrade erfährt, erhält in FUT 17 eine neue reguläre Karte. Diese sind die „normalen“ Karten, die in Bronze, Silber und Gold unterschieden werden:fifa-reguläre-karten

Für gewöhnlich werden die Gold-Karten bei den Upgrades um 1-2 Punkte im Rating aufgewertet. Silber- und Bronze-Spieler erhalten Upgrades von etwa 4 Punkten. In seltenen Fällen können die Verbesserungen bei Bronze-Spielern satte 15 Punkte erreichen.

Wie komme ich an eine Winter-Upgrade-Karte mit verbesserter Gesamtbewertung?

Sobald die Winter-Upgrade-Karten erscheinen, können sie in den Sets gezogen werden. Einzige Voraussetzung ist, dass das Set Spieler enthält. Die „alten“ Karten der jeweiligen Spieler sind ab diesem Moment nicht mehr in den Sets zu finden.

Falls Ihr bereits eine Karte eines Spielers, der aufgewertet wird, besitzt, bleibt diese unverändert. Sie wird nicht automatisch aktualisiert. Wollt Ihr die Karte des Spielers mit verbesserten Attributen, müsst Ihr diese aus einem Set ziehen. Es ist auch möglich, die Winter-Upgrade-Karten von anderen Zockern auf dem Transfermarkt zu erwerben.

Mit anderen Worten: Fortan koexistieren zwei Versionen von regulären Karten des jeweiligen Spielers in FUT: Mit den Werten zum Launch von FIFA 17 und mit den Werten nach dem Winter-Upgrade. fifa17-ronaldo

Wann erscheinen die Winter-Upgrades? Release

Die Winter-Upgrade-Karten erscheinen nicht alle gleichzeitig. Sie werden von EA Sports nach und nach in „Körben“ veröffentlicht. Ein Blick auf die Vergangenheit zeigt, dass über 400 Spieler ein Upgrade erfahren, die im Laufe des Februars in vier Körben released werden.

In FIFA 16 starteten die Winter-Upgrades am 5.2.fifa17-hazard

Welche Spieler erhalten ein Winter-Upgrade?

Dies ist noch nicht bekannt. Darüber kann jetzt fleißig spekuliert werden. Wir werden zeitnah darüber berichten und diesen Artikel aktuell halten.

Bundesliga Predictions zu den Winter-Upgrades

Für uns in Deutschland besonders interessant: Welche Bundesliga-Profis erhalten ein Upgrade? Im folgenden Link findet Ihr Predictions, also Vorhersagen zu möglichen Bundesliga-Winter-Upgrades:

Wie verhalten sich die IF-Karten bei den Winter-Upgrades?

Die „in Form“-Karten sind bei den Winter-Upgrades ein wenig kompliziert.

In aller Kürze: Wenn die Winter-Upgrade-Karte des Spielers vom Rating her besser oder gleich der bisherigen IF-Karte(n) ist, werden die IF-Karten automatisch aufgewertet. Diese sollen weiterhin besser als die regulären Karten bleiben.

Allerdings: Wenn ein Spieler beim Winter-Upgrade seinen Rang wechselt (z. B. von Silber zu Gold) und die bisherige IF-Karte eine Silber-Karte war, bleibt diese unverändert.

Ein Beispiel zu den IF-Karten von Agureo aus der Vergangenheit:fifa-aguero-upgrade

Die reguläre Karte zum Launch hatte ein Rating von 87. Nach dem Winter-Upgrade erhielt Aguero eine reguläre Karte mit 88. Da eine seiner IF-Karten bereits 88 hatte, wird diese auf 89 erhöht. Seine TOTW-Karte, die mit 89 um zwei Punkte besser war als 87, wird zu 90, um wieder 2 Punkte besser als die neue reguläre Karte zu sein.

Übrigens: Als IF-Karten gelten nicht nur TOTW-Karten, sondern auch Helden- und weitere Spezial-Karten.fifa17-james

Allgemeine Fragen zu den Winter-Upgrades?

  • Sind die Winter-Upgrades die Wintertransfers? Nein, die Wintertransfers finden vor den Winter-Upgrades statt. Bei den Upgrades ändern sich weder Club noch Liga.
  • Können die Winter-Upgrade-Karten Positionsänderungen haben? In seltenen Fällen ja, wenn der Spieler in den letzten Monaten starke Leistungen auf einer anderen Position zeigte.
  • Wie verändern sich die Preise auf dem Transfermarkt? Für gewöhnlich sind die Upgraded-Players teurer als die Original-Karten. Die Preise der „alten“ regulären Karten fallen.
  • Wer bestimmt/wählt die Winter-Upgrades? Ein Team von EA Sports.
  • Wie lange sind die Winter-Upgrades in den Packs? Bis zum Ende von FIFA 17.
  • Können Spieler im Rang aufsteigen (von Bronze zu Silber, von Silber zu Gold)? Ja.
  • Gibt es auch Winter-Downgrades? Nein. Nur zu neuen FIFA-Ablegern können Spieler Karten mit schlechteren Werten erhalten.
  • Kann ich beide regulären Versionen des Spielers in meinem Team haben? Ja, aber nur einer kann in der Mannschaft auflaufen.
  • Kann ein Spieler, der bei den Wintertransfers den Verein wechselte, ein Upgrade erhalten? Ja.

Alle Infos zu den Wintertransfers in FUT 17 findet Ihr hier.

QUELLE FIFAUTEAM
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
fifa17-griezmann

FIFA 17

PC PS3 PS4 Xbox 360 Xbox One