OnlineWelten Netzwerk
› FIFA 17: Wintertransfers – Alle Infos zu Release, Spieler und Karten in FUT
fifa17-ronaldo

FIFA 17: Wintertransfers – Alle Infos zu Release, Spieler und Karten in FUT

Bei FIFA 17 fassen wir die Infos zu den Winter-Transfers zusammen. Schon im Januar wechseln viele Spieler ihre Clubs – auch in FUT 17.

Die Zeit der Winter-Transfers läuft. Zahlreiche Profi-Kicker haben ihren Verein bereits gewechselt, prominentes Beispiel ist Julian Draxler, der fortan für PSG seine Schuhe schnürt. Bis zum 31.1. ist das Transferfenster für deutsche Vereine noch offen.

Im „Ultimate Team“-Modus von FIFA 17 reagiert EA Sports auf die Ereignisse auf dem realen Transfermarkt. Im Laufe des Januars und Anfang Februar erscheinen die Wintertransfer-Karten in FUT 17. Die Spieler wechseln also nicht nur in der Realität ihren Verein, sondern auch im virtuellen Fußball.fifa17-griezmann

Was sind die Winter-Transfers in FUT 17?

Im Ultimate Team von FIFA gibt es zwei Zeiträume, in denen die Clubs und Ligen der Spielerkarten aktualisiert werden: Nach den Sommertransfers, wenn ein neuer FIFA-Ableger erscheint, und im Laufe der Wintertransfers, also im Januar und Anfang Februar. Damit wollen die Entwickler FUT aktuell halten. Die Ingame-Wintertransfers spiegeln die Transfers im realen Fußballgeschäft wieder.

Die transferierten Spieler erhalten dabei frische Karten: Die Wintertransfer-Karten. Der einzige Unterschied zwischen den neuen und alten Karten besteht darin, dass der Verein und eventuell die Liga aktualisiert wird. Alles andere bleibt identisch: Das Gesamtrating und die Stats bleiben unverändert. fifa17-neuer

Wann erscheinen die Wintertransfer-Karten? – Release

Die Wintertransfer-Karten werden nicht alle zeitgleich in FUT 17 veröffentlicht. EA Sports releaset diese nach und nach in „Körben“. Bereits jetzt sind die ersten Wintertransfer-Karten im Spiel, die wir am Ende des Artikels angeben.

Da das Transferfenster Ende Januar schließt, werden die meisten Transferkarten Anfang Februar erscheinen. In den vergangenen Jahren wurden im Winter mehr als 1000 Spieler transferiert.

Bereits am 5.1. wurde der erste „Korb“ veröffentlicht. Voraussichtlich werden die weiteren großen Körbe am 13.1., 20.1., 27.1. und 3.2. sein. Bestätigt sind diese Release-Zeiten jedoch nicht. fifa17-buffon-juve

Wie komme ich an eine Wintertransfer-Karte?

Sobald ein Spieler eine Wintertransfer-Karte erhält, kann diese in den Packs gezogen werden. Die „alten“ Karten dieses Spielers sind ab diesem Moment nicht mehr in den Sets erhältlich.

Eine Wintertransfer-Karte könnt Ihr auch auf dem Transfermarkt von anderen Zockern erwerben.

Wichtig: Besitzt Ihr bereits eine Karte eines Spielers, der den Club wechselt, bleibt diese Karte unverändert. Die Karten in Eurem Besitz werden nicht aktualisiert.

Ein Beispiel: Habt Ihr eine Karte von Julian Draxler, bleibt sein Verein Wolfsburg und seine Liga die Bundesliga. Allerdings sind fortan alle Draxler-Karten, die Ihr aus den Sets zieht, mit PSG und der französischen Liga markiert.

Allgemeine Fragen zu den Wintertransfers

  • Erhalten auch Leihspieler neue Karten? Ja.
  • Wie lange sind die Wintertransfer-Karten in den Sets? Bis zum Ende von FIFA 17.
  • Sind die Winter-Transfers die Winter-Upgrades? Nein. Die Ratings bei den Wintertransfers bleiben unverändert. Die Winter-Upgrades werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht – nach den Wintertransfers.
  • Was passiert mit den „in Form“-Karten der transferierten Spieler? Die bisherigen IF-Karten bleiben unverändert. Künftige IF-Karten kommen mit dem neuen Club.
  • Was ist mit den Ones-to-Watch-Karten? Diese bleiben von den Winter-Transfers unberührt. Sobald ein OtW-Spieler aber in Zukunft eine TOTW-Karte erhält, wird die OtW-Karte mit dem neuen Club aktualisiert.
  • Kann man beide Spielerkarten besitzen, jene mit dem alten und jene mit dem neuen Club? Ja, aber in einer Mannschaft kann nur einer davon auflaufen.
  • Falls Ihr manche Wintertransfer-Spieler nicht in den Sets findet: Möglicherweise transferierte der Spieler zu einem Verein, der in FIFA 17 nicht lizensiert ist. Falls ein Spieler aus einem nicht-lizensierten Club zu einem lizensierten Club wechselt, fehlt er ebenfalls.
  • Die Chance auf einen Wintertransfer-Spieler in den Sets bleibt gleich hoch, wie die Chance auf die Karte des Spielers zuvor.
  • Welche Vorteile bieten mir die Wintertransfers? Mit den neuen Spielerkarten sind neue Kombinationen für Euer Ultimate Team möglich. Für die Chemie sind die Transferentwicklungen spannend. fifa17-messi

Diese Spieler wurden bereits im Winter transferiert

Am 5.1. wurden 73 Karten transferiert, darunter:

  • Julian Draxler zu PSG
  • Thimothée Kolodziejczak zu Mönchengladbach
  • Riechedly Bazoer zu Wolfsburg
  • und Christian Clemens zu Köln

Die vollständige Liste findet Ihr hier.


Alle Infos zum Team des Jahres in FUT 17 stellen wir in diesem Guide vor.

QUELLE FIFAUTEAM
Ttime
Ttime ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
fifa17-ronaldo

FIFA 17

PC PS3 PS4 Xbox 360 Xbox One