GameStar.de
› FIFA 17: Soundtrack – Alle offiziellen Songs – Deutsche Künstler sind dabei
fifa-17-dance

FIFA 17: Soundtrack – Alle offiziellen Songs – Deutsche Künstler sind dabei

Bei FIFA 17 listen wir die offiziellen Songs auf, die Ihr ihn Zukunft wohl öfter hören werdet.

Die FIFA-Reihe bietet seit Jahren nicht nur eine erfolgreiche Fußballsimulation, sondern auch eine Bühne für internationale Stars aus allen möglichen Musik-Genres. Auch für FIFA 17 hat EA Sports wieder einen Soundtrack aus bunten Liedern zusammengestellt, welche das kommende Jahr in den Menüs des Spiels ertönen werden.

Die FIFA-Reihe bringt den Spielern auch Musik nahe, die sie sonst im Alltag wohl eher selten oder nie zu hören bekommen. Jedes Jahr aufs Neue sind dabei nicht nur Weltstars vertreten, sondern ebenso zahlreiche aufstrebende Künstler und Bands. Daher stellt sich nun die Frage: Was für Songs bekommen wir in FIFA 17 auf die Ohren? Welche bekannten Künstler sind dabei?fifa-17-pep

Eine große Auswahl an Hintergrundmusik

Eine offizielle Song-Liste von EA Sports gibt es noch nicht. Jedoch hat die Seite FIFAUTEAM alle Songs zusammengetragen, die bereits bestätigt sind und die sie auf Events in den Demo-Versionen sichteten. Inzwischen sind alle offiziellen Songs bekannt.

Kürzlich gab FIFA 17 den “First Track” des Soundtracks von FIFA 17 bekannt. Es handelt es sich um “Adrenaline” des deutsch-russischen Künstlers Zedd. Hier könnt Ihr Euch den Track anhören:

Im Interview mit EA Sports gibt Zedd an, dass er es super cool finde, Teil des “FIFA 17”-Soundtracks zu sein. Er sei schon immer ein Riesen-Fan der FIFA-Spiele gewesen.

Die Song-Liste von FIFA 17:



Insgesamt gibt es 51 Tracks aus mehr als 15 verschiedenen Ländern. Laut EA Sports ist eine Mischung aus Rock, EDM, Hip-Hop, Folk-Pop und mehr dabei. Darunter sind internationale Superstars und aufstrebende Künstler.

Inzwischen sind diese Songs offiziell bestätigt. Kostproben davon könnt Ihr Euch auf der “EA Sports”-Seite ahören.


Hier gelangt Ihr zu den besten Spieler-Ratings in FIFA 17.

VIA EASports
QUELLE EA Sports
QUELLE FIFAUTEAM
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
fifa-17-dance

FIFA 17

PC PS3 PS4 Xbox 360 Xbox One