GameStar.de
› Update 4.1 führt epische Story von Final Fantasy XIV mit Ivalice-Raid fort
Final-Fantasy-14-4-1-12

Update 4.1 führt epische Story von Final Fantasy XIV mit Ivalice-Raid fort

Final Fantasy XIV Stormblood wird im Oktober größer. Mit dem dicken Update 4.1 kommen unter anderem eine Fortsetzung der Hauptstory sowie ein neuer Raid, der euch zurück in die Welt von Final Fantasy XII führt.

Die epische Geschichte von Final Fantasy XIV ist nach dem Ende der letzten Story-Quest aus dem Addon Stormblood noch nicht vorbei. Vielmehr geht die epische Story mit dem Update 4.1 „The Legend Returns“ weiter. Außerdem erwarten euch mysteriöse Schauspieler, ein neuer Dungeon und ein Raid, der euch in die Welt Ivalice aus Final Fantasy XII entführt.

Hauptstory – Es geht weiter in Ala Mhigo

Wer wissen will, was nach der Befreiung von Ala Mhigo mit der Stadt geschieht, sollte sich Update 4..1 nicht entgehen lassen. Die befreite Stadt steht im Mittelpunkt der neuen Hauptquests und dreht sich um die schwierigen Entscheidungen, die Lyse, Fordola und Raubhan treffen müssen.

Wer lieber spannende Instanzen erforscht, darf sich auf den neuen Dungeon „The Drowned City of Skalla“ freuen. Diese Stadt wurde einst im Krieg zerstört und schließlich zu allem Überfluss von Wassermassen verschlungen.

In Shirogane, dem neuen Housing-Gebiet von Kugane, könnt ihr euch dann in einem neuen Haus von all den Strapazen erholen.

Neuer Raid führt nach Ivalice aus Final Fantasy XII!

Ein weiteres Highlight des Updates ist der neue Raid „Return to Ivalice.“ Der Raid hat mit dem Besuch eines Luftschiffs voller mysteriöser Schauspieler zu tun, die über Kugane auftauchen und ein Theaterstück aufführen wollen.

Der Raid selbst führt euch in die fremde Welt Ivalice, den Schauplatz diverser Spiele aus der Final-Fantasy-Reihe. So spielten Final Fantasy XII, Final Fantasy Tactics und Vagrant Story in Ivalice, einer ans europäische Mittelalter angelehnten Welt.

Patch 4.1 für Final Fantasy XIV: Stormblood erscheint im Oktober 2017.

Verpasst nicht unseren großen Test zu Final Fantasy XIV: Stormblood unter dem angegebenen Link.

QUELLE Dualshockers
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
Final-Fantasy-14-4-1-12

Final Fantasy XIV

PC PS3 PS4