10 kommende Free-to-play-Games im Video

Im Jahre 2017 erwarten euch einige besonders empfehlenswerte, kostenlose Online-Spiele. Unser YouTube-Partner Refaser hat sie in einem Video vorgestellt. Darunter sind Titel wie Lost Ark oder das MMORPG Bless.

Free2Play-Online-Spiele sind nach wie vor beliebt und auch im Jahre 2017 kommen wieder einige vielversprechende Titel auf den Markt. Unser YouTube-Partner Refaser hat sich ausführlich mit dem Thema Free2Play-Online-Titel 2017 beschäftigt und die seiner Meinung nach heißesten Spiele in einem kompakten und informativen Video zusammengefasst.

Das sind die 10 besten Free2Play-Games.

Es finden sich kostenlose MMOs und MMORPGs in seiner Liste, auch Exoten wie das aus Witcher ausgekoppelte Kartenspiel Gwent.

Von Bless bis Lost Ark

Dabei nennt Refaser nicht nur die jeweiligen Vorzüge der Spiele, sondern auch das jeweilige Quartal, in dem die Spiele erscheinen sollten. Freilich handelt es sich dabei oft um Spekulationen und Einschätzungen. Gerade Spiele wie Lost Ark oder Lineage Eternal könnten auch später als 2017 in Europa erscheinen.

Unter Refasers Top-Spielen 2017 sind Vertreter vieler Genres. Beispielsweise die MMORPGs Bless Online oder das düster-dreckige Mittelalter-MMO Gloria Victis. Andererseits freut sich Refaser auch auf das MOBA-Spiel mit PvE-Koop-Modus Master X Master oder das Online-Kartenspiel Gwent. Das Video mit Refasers Top 10 der Free2Play-Online-Games ist hier für euch eingebettet. Viel Spaß beim Anschauen!


Teilt ihr Refasers Meinung und Einschätzung der Releases? Lasst es uns wissen und schreibt es in die Kommentare!

Ebenfalls interessant: Die besten Free-to-play MMORPGs.

Kommentare anschauen (7)

  • revelation und bless sind so die 2 games die ich stehts auf den schirm habe,
    rev online schon ausprobiert in der beta, grafisch aktuell keine augenweide, dafür macht das gameplay recht viel spaß, und dicker pluspunkt ist die vielfalt an modi, die man dort zur auswahl hat.
    bless finde ich eigentlich am interessantesten, weil es ja angeblich eine sehr tiefe, und schöne story haben soll. in mmorpgs find ich, geht die story oftmals eher in den hintergrund.
    das sie das kampfsystem überarbeiten find ich ja super,
    aber obs dann auch gut wird, das wird sich dann noch zeigen.
    in gw2 wurde auch nachträglich die actioncam eingeführt, aber ganz optimal wars leider nicht.