GameStar.de
› Echo of Soul: Großes Update 2.5 ist jetzt live
Echo of Soul Episode 25

Echo of Soul: Großes Update 2.5 ist jetzt live

Der neuste Patch von Echo of Soul brachte jede Menge Neuerungen. Darunter auch das “Fest der Bezaubernden Luna”.

50 Gruppenlevel und das Fest der Bezaubernden Luna

Bei Echo of Soul: Wrath of the Goddess stand gestern, am 17. August, ein neuer Patch auf dem Programm. Das Update “Episode 2.5” bringt zahlreiche Änderungen und Neuerungen in die Spielwelt.

Zu den Highlights gehören folgende Punkte:

  • Insgesamt 3 neue Dungeons. Im Cernunnostempel, Chaoswald und Malusbrunnen können sich die Spieler im normalen und schwierigen Modus mit zähen Feinden messen und natürlich neue Beute abgreifen.
  • Eine neue PvP-Saison steht in den Startlöchern. Wer sich die höchsten Ränge sichern will, muss ziemlich was auf dem Kasten haben, wird dafür aber mit schicken Ausrüstungsgegenständen belohnt.
  • Für Gruppenspieler bietet sich der Todesfried mit insgesamt 50 unterschiedlichen Räumen an, in denen die Spieler jeweils 2 Bosse bekämpfen müssen – manchmal sogar beide Bosse zeitgleich. Da der Todesfried keinerlei Beschränkungen hat, könnt ihr diese Herausforderung so oft angehen, wie ihr wollt.
  • Vom 17. bis zum 31. August findet das Fest der Bezaubernden Luna statt, bei dem die Spieler die Mondkönigin Luna bezwingen müssen – diese hat alle Bewohner in Schlaf versetzt und nur die Spieler können sie wieder aufwecken. Das erfordert natürlich ein bisschen “Überzeugungskraft”.

Eine vollständige Liste mit den kompletten (ziemlich umfangreichen) Patchnotes findet Ihr in unseren Quellen.

QUELLE de.echoofsoul.aeriagames.com
Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!
Echo of Soul Episode 25

Echo of Soul

PC