GameStar.de
› Die 7 besten Mobile-MMOs und Online-Games für iPhone und iPad

Die 7 besten Mobile-MMOs und Online-Games für iPhone und iPad


Hit

Hit steht eigentlich für „Heros of Incredible Tales“, aber das Spiel, dass von der koreanischen Designer-Legende Yong-Hyun Park stammt, hat auch tatsächlich das Zeug zu einem echten Hit. Denn Yong-Hyun Park war damals schon Lead Designer hinter den Online-Rollenspielen Lineage II und TERA. Gerade letzteres stand bei Hit Pate.

Heldenauswahl: Hugo, Lena, Annika und Lucas gehen in den Dungeon

Im Gegensatz zu anderen Mobile-MMORPGs sieht Hit dank der Unreal-4-Engine schön aus und zeigt eindrucksvoll, wie technisch hochwertige Spiele auf modernen Mobile-Geräten wie dem iPhone oder iPad mittlerweile in Szene gesetzt werden können.

In Hit könnt ihr einen von fünf Helden auswählen. Jeder Charakter verfügt genre-typisch über besondere Kräfte. Die einzelnen Helden haben Namen wie Lena, Hugo, Lucas, Annika und Kiki.

Dabei handelt es sich aber nicht um die Mitglieder einer deutschen Schlagerband, sondern um eine Bogenschützin, einen Ritter, einen Schwertkämpfer, eine Nekromantin und eine Art Fee. Entwickler Nexon erweitert das Heldenangebot nach und nach, so dass in Zukunft weitere Charaktere hinzu kommen.

Story und PvP

Mit eurem gewählten Helden geht’s dann gleich ab in die schöne bunte Welt von Hit und dort warten schon zig Monster darauf, dass ihr sie verprügelt. Das Gameplay von Hit ist stark an TERA und Action-RPGs wie Diablo 3 ausgelegt und erlaubt rasante Echtzeit-Kämpfe samt Combos, Konterangriffen und Luftakrobatik. Im Laufe des Spiels verbessert ihr eure Skills und Ausrüstung weiter und werdet so immer stärker.

Neben den üblichen Quests und Story-Aufgaben bietet Hit auch richtigen Raid-Content und tägliche Dungeon-Challenges. Wer keinen Bock auf PvE und den Story-Modus hat, darf sich im PvP versuchen. Dort warten Kämpfe im 3vs3-Format, Arena-PvP-Duelle und sogar ganze Gildenkriege auf euch.

Hit ist kostenlos spielbar und alle Items sind regulär im Spiel zu erwerben. Allerdings könnt ihr gegen Echtgeld auch eine Menge Zeug sehr viel früher bekommen, was gerade im PvP nicht gerade fair ist.

Hier findet ihr Hit im AppStore.

Auf Seite 7 gibt’s noch ein  mobiles MMORPG im WoW-Stil.

QUELLE AppStore
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.