GameStar.de
› Diablo 3: Öl statt Blut – So sieht der zensierte Totenbeschwörer aus
Diablo 3 Necromancer Titel

Diablo 3: Öl statt Blut – So sieht der zensierte Totenbeschwörer aus

Die chinesische Version des Necromancers in Diablo 3 nutzt statt Blut eine Masse, die an Öl erinnert. Ein schauriges Feeling kommt dabei allerdings nicht auf.

Die Inhalte von Blizzards Spielen müssen häufig modifiziert werden, um den Gesetzen in China zu entsprechen. Das wirkt sich auf die neue Necromancer-Klasse in Diablo 3 aus, die erst seit wenigen Tagen verfügbar ist.

Offenbar waren die Animationen und Skelette zu blutig und zeigten zu viele Knochen. Die modifizierte Version dürfte allerdings für die Spieler in China eine Enttäuschung sein, denn mit einem “Totenbeschwörer”, der eigentlich mit Blut und Leichen arbeitet, hat die Klasse nun optisch nicht mehr viel zu tun.

Öl statt Blut – So wird der Necromancer entstellt

Die Veränderungen sind offensichtlich. Aus Blut-Fontänen wird eine schwarze Suppe die an Öl erinnert, Knochen werden versteckt und Skelette eingefärbt. So sieht der zensierte Totenbeschwörer aus:

  • Aus blutigem Fleisch wird etwas ganz anderes. Es erinnert an eine Art Stein oder Fossil:Diablo 3 China Ori3
  • Die Knochenrüstung, die eigentlich offensichtlich als zweite Haut aus Knochen um den Necro angezeigt wird, fällt deutlich sparsamer aus:Diablo 3 China Ori
  • Aus einem blutroten Diener wird eine entfärbte Variante:Diablo 3 China Ori2
  • Mit Blut wird nicht herumgespritzt – Stattdessen gibt es eine dunkle Suppe: Diablo 3 China Ori6
  • Ein weiteres Beispiel für die Öl-Suppe gibt es beim Golem, der eigentlich “fleischig” aussieht:Diablo 3 China Ori4
  • Skelette bekommen gefärbte Knochen:Diablo 3 China Ori5

Grund für diese Änderungen sind Eigenheiten in China. Spiele müssen dort “die Lizenz” der chinesischen Regierung erhalten, um in China zu laufen. Es ist nicht immer klar, wie die Regierung verfährt und nach welchen Regeln sie diese Lizenzen erteilt. Daher passen westliche Entwickler ihre Spiele oft im Voraus so an, dass sie keinen Ärger bei der Lizenzvergabe erhalten. Niemand will sich mit der chinesischen Regierung anlegen – auch Blizzard nicht.

Würdet Ihr so eine zensierte Version des Necromancers kaufen oder über Umwege an “richtige” Version installieren?


Diablo 3: 15€ für eine neue Klasse? Darum sind DLCs immer zu teuer

VIA 2p.com
QUELLE 3dmgame.com
Patrick Freese
Teemo for president!
Diablo 3 Necromancer Titel

Diablo 3

PC PS3 PS4 Xbox 360 Xbox One