GameStar.de
› Devilian: Ja, das Action-MMORPG gibt’s noch und es kriegt zwei neue Inis
Devilian: Ja, das Action-MMORPG gibt’s noch und es kriegt zwei neue Inis

Devilian: Ja, das Action-MMORPG gibt’s noch und es kriegt zwei neue Inis

Devilian erhält ein großes Update, in dem ihr euch an einem neuen Dungeon sowie einen dicken Raid versuchen könnt. Der Schlachtzug spielt in einer verfluchten Pyramide samt irren Pharao am Ende.

Devilian ist ein Fantasy-Action-MMORPG. Das erschien Ende 2015 in Europa und ist in den letzten Monaten ziemlich vom Radar verschwunden. Dabei fällt es in den “Hack’n-Slay trifft MMO”-Bereich, der in den nächsten Monaten und Jahren mit Titeln wie Mu Legend, Lineage Eternal oder Lost Ark schwer im Kommen ist.

Jetzt gibt es neuen Content für Devilian.

„Seht meine Werke, ihr Mächtigen, und verzweifelt!“ Diese Strophe aus dem Gedicht Ozymandias bezieht sich zwar auf einen anderen Pharao, aber könnte auch auf der Pyramide von Totames im neuen Devilian-Raid „The Forbidden Sanctuary“ stehen. Das Action-MMORPG Devilian von Trion erhält nämlich zwei neue Instanzen, das „Forbidden Sanctuary“ als Raid und ein knackiges Dungeon namens „Dimensional Fortress“.

Devilian – Ab in den Albtraum

Der Alptraum ist nicht nur ein Raid in World of Warcraft, sondern auch ein Boss in der neuen Dungeon-Instanz „Dimensional Fortress“ in Devilian. Diese kurze, aber actionreiche Ini könnt ihr zweimal pro Tag angehen und darin gegen vier Mini-Bosse antreten. Wenn ihr die schnell genug umhaut, bekommt ihr wertvolle Buffs, die euch im Kampf gegen den Endgegner helfen – sofern ihr nicht unterwegs draufgeht. Dann ist der Buff leider weg.

Devilian Spring CostumesAm Ende wartet dann der Alptraum selbst oder einer von drei anderen Bossen namens Galoken, Dekaramieh oder Avarix. Ihr könnt das Dungeon entweder über den Transcendence Stone in Asperon betreten oder ihr wählt das Dimensional-Fortress über den Dungeon-Finder. Ihr solltet aber mindestens Level 58 sein und eine Gearscore von 1140 haben, bevor ihr euch mit den Bossen anlegt.

Raubt den Pharao aus

Tief in einer wüsten Einöde liegt die Pyramide des verfluchten Pharao Totames. Das düstere Bauwerk ist voller Schätze, doch es wird von Monstern, den Dienern des Pharaos und von dem untoten Herrscher selbst bewacht. Wer die Schätze des Pharaos stehlen will, der sollte schon mit sieben Mitspielern auf Level 58 und mit einer Gearscore von 1146 losziehen, denn das „Forbidden Sanctuary“ ist ein Schlachtzug.

DEVILIAN DualistEuch erwarten sieben Bosse, bevor es gegen den Pharao Totames selbst geht. Dieser soll laut den Entwicklern besonders hart sein und all eure Fertigkeiten fordern. Daher bitten die Entwickler auch um Feedback zum Endkampf im Forum von Devilian.

Passend zum Thema: Devilian – Mega-Server und Mega-PvP

QUELLE Trion
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
Devilian: Ja, das Action-MMORPG gibt’s noch und es kriegt zwei neue Inis

Devilian

PC