GameStar.de
› Destiny: Der wöchentliche Dämmerungsstrike am 17.3. ist Omnigul
Destiny-Crispy1

Destiny: Der wöchentliche Dämmerungsstrike am 17.3. ist Omnigul

Bei Destiny führt der wöchentliche Dämmerungsstrike am 17.3. in den Wille von Crota. Es geht gehen die Yoko Ono von Destiny, gegen Crotas Freundin Omnigul.

Destiny-Eris-Morn-VoiceHabt Ihr gewusst, dass Omnigul von derselben Sprecherin eingeschrien wurde wie Eris Morn? Und dass von dieser Sprecherin auch die Schreie der Schar-Hexen stammen und sogar die Geräusche, die Schar-Waffen verursachen?

Egal, der Nightfall in Destiny führt also das insgesamt fünfte Mal nun in den Wille von Crota, damit taucht der Strike ungefähr doppelt so häufig in der Rotation auf wie andere Strikes. Es gibt ihn vier Geschmacksrichtungen, mit unterschiedlichen Modifikatoren. Die anderen Strikes tauchen nur in zwei Varianten auf. Diese Woche, von jetzt an bis zum Dienstag, dem 24.3., um 10:00 Uhr, ist die Arkus-Variante von Crotas Wille der wöchentliche Dämmerungs-Strike in Destiny.

Destiny-Nightfall-173

Die Modifikatoren für den Dämmerungs-Strike in Destiny am 17.3.

  • Nightfall – Sollte das ganze Fireteam das Zeitliche segnen, geht es zurück in den Orbit und der Strike muss von vorne begonnen werden
  • Episch – sorgt dafür, dass die Gegner im Dämmerungsstrike kraftvoller zuschlagen und mehr aushalten können als ihre Kollegen in anderen Strikes
  • Lightswitch – die Gegner richten deutlich erhöhten Nahkampfschaden an
  • Angry – die Gegner lassen sich auch durch schwere Treffer nicht von ihrer Mission abhalten, den Hütern (das seid Ihr) das Licht auszupusten
  • Arc-Burn – alles was Arkus-Schaden macht (so Elektro-Zeug) ist deutlich effektiver, gilt auch für den Gegner

Im heroischen Weekly-Strike in Destiny ist ebenfalls Arkus-Entflammen aktiv.

Destiny-Song-of-Ir-Yût

Welche Waffen sind für den Nightfall in Destiny zu empfehlen?

Bei der Primärwaffe ist das Scoutgewehr Ir Yûts Reißzahn sicher einen Blick wert. Die klassische Wahl ist der Schicksalsbringer, auch das Impulssgewehr Erlass der Überseele könnte gute Ergebnisse liefern. Und wem die Hexen und Omnigul selbst eine Sonderwaffe wert sind: Abgrund Trotzender bringt sie zum Zucken.

Spezialwaffe: Wie wäre es mit „Geduld und Zeit“, dem exotischen Scharfschützengewehr? Oder vielleicht die Sniper LDR 5001 oder die Arkus-Schrotflinte Geheimer Handschlag?

Schwere Waffen: Das Maschinengewehr Donnerlord ist sicher die erste Wahl. Aber auch andere Arkus-Maschinengewehre wie Ir Yûts Lied können hier aufräumen.

Destiny-LDR-5001

Gibt es Guides, Tipps, Cheese-Spots für Omnigul und den Wille von Crota?

Den Strike Wille von Crota sollten die meisten von Euch ja mittlerweile wie ihren Handrücken kennen. Es ist ein relativ zäher Strike, da bestimmte Passagen, wie die „Gegnermeute“ vorm Schluss nicht aufzuhören scheinen – auch Omnigul selbst ist kein wahnsinnig beliebter Bosskampf, sondern eher zäh. Wie immer gilt: Mit je weniger Spielern ihr in den Nightfall in Destiny geht, desto vorsichtiger müsst Ihr spielen.

Wir werden im Laufe des Tages Videos von erfolgreichen Durchgängen einstellen, die Ihr Euch zur Inspiration ansehen könnt.

Destiny-Omnigul

Wer nicht so lange warten möchte: Der Arkus-Omnigul war der erste Nightfall-Strike mit dem damals neuen DLC „Dunkelheit lauert“, schon damals haben wir darüber berichtet. Und in dem Artikel finden sich auch Tipps und Videos, wie die Hüter das damals schafften.

Das erste Video, das wir Euch präsentieren, ist ein deutschsprachiger Durchlauf mit drei Spielern. Der Perspektivträger verwendet eine Reihe von Arkus-Waffen darunter Schicksalsbringer, Gemurmel, Donnerlord und Erlass der Überseele. Die Taktiken werden gut erklärt, mit dem Zurückziehen in den ersten Räumen, den gefährlichen Nahkämpfern und dem Geduldsspiel um Omnigul später. Die wird dann am Ende ziemlich ungewöhnlich mit einem Suizid-Safespot erledigt, aber nun ja.

Hier ist mal ein ungewöhnliche Art, wie man Omnigul als Titan erledigen. Da wird eine Arkus-Schrotflinte verwendet und macht kurzen Prozess mit dem Singvögelchen von Destiny.

Wie sich das Eisenbanner für Hardcore-Spieler lohnen kann, sieht man in diesem Video. Da hat sich einer einen perfekten Radegast Wut Arkus-Raketenwerfer gebastelt und mit dem geht es auch solo durch Wille von Crota. Allerdings kann man sogar im Schnelldurchlauf sehen, was für eine zähe Angelegenheit das darstellt und wie extrem vorsichtig man spielen und durch wie viele kleine Öffnungen man mit der Geduld und Zeit feuern muss, um den Nightfall in Destiny solo zu bestehen.


Heute startet mit dem ID-Wechsel auch das Eisenbanner im März. Wer Gesellschaft für den Nightfall sucht, wird in unserem Raidfinder-Artikel sicher fündig.

Schuhmann

Schuhmann, das L steht für Niveau.