GameStar.de
› Destiny: Die 14 besten Händler-Waffen, Waffen-Tag am 26.4.
destiny-pvp-osiris

Destiny: Die 14 besten Händler-Waffen, Waffen-Tag am 26.4.

Bei Destiny ist heute, am 26.4., Waffentag. Welches Angebot bringt Banshee-44 mit und welche Händler-Waffen lohnen sich diese Woche besonders?

Seit dem Zeitalter des Triumphs bringen die Händler der Fraktionen wöchentlich neue Waffen-Rolls mit. Die Waffen sind zwar noch immer die gleichen wie seit dem Launch von Rise of Iron, aber die Perks wechseln Woche für Woche.

Empfehlenswerte Waffen diese Woche

Beim Schmelztiegel-Quartierwart hat nahezu jede Waffe einen starken Roll, der zwar kein “God-Roll” ist, aber mit dem man durchaus Spaß haben kann. Diese stechen heraus:

  • Zero-Day Dilemma (Automatikgewehr): Sprühen und Spielen, Verstrebter Rahmen und Persistenz. Ein präzises und stabiles Automatikgewehr mit hoher Schlagkraft, das jedoch mit einer sehr geringen Magazingröße kommt. Mit Sprühen und Spielen wird das aber ausgeglichen.
  • Jeder neue Tag (Fusionsgewehr): Schlachtensprinter, Handangelegter Schaft und Hot-Swap.
  • Antons Regel (Pistole): Gesetzloser oder Fressrausch, Handlader und Hot-Swap.
  • Neutralchaotisch (Maschinengewehr): Sprühen und Spielen, Perfekte Balance oder Gezogener Lauf, Persistenz. Großartig für PvE und PvP!destiny-pvp-hüter

Neue Monarchie

  • Befragung VII (Scharfschützengewehr): Panzerbrechende Geschosse oder Fixer Zug, Perfekte Balance oder Dreifach, Unnachgiebig
  • Erster Bürger IX (Maschinengewehr): Panzerbrechende Geschosse, Perfekte Balance oder Kontrolle der Massen, Persistenz

Toter Orbit

  • Kernstück 01 (Scout-Gewehr): Explosivgeschosse, Perfekte Balance oder Gesetzloser, Kontrolle der Massen. Sehr gut im PvE!
  • Ein letzter Versuch 001 (Schrotflinte): Vergrößertes Magazin oder Hüftfeuer, Kleinkalibergewehr, Messsucher
  • Staub zu Staub 00 (Raketenwerfer): Speer und Granaten und Hufeisen – stark im PvP!

Vorhut-Quartierwart

  • Das Kontinentale (Automatikgewehr): Sprühen und Spielen, Handangelegter Schaft oder Gezogener Lauf, Drittes Auge
  • Teetassensturm (Pistole): Zen-Moment oder Fressrausch, Schnappschuss oder Großkaliber-Geschosse, Hot-Swap

Kriegskult der Zukunft

  • Die Verwundeten (Scout-Gewehr): Explosivgeschosse oder Vollautomatik, Hammergeschmiedet oder Unnachgiebig, Kontrolle der Massen
  • Das Warten (Fusionsgewehr): Beschleunigte Spulen oder Fixer Zug, Hammergeschmiedet oder Sprühen und Spielen, Messsucher
  • Der Kriegspfad (Raketenwerfer): Schwere Ladung und Granaten und Hufeisen

Welche Waffen könnt Ihr empfehlen?destiny-waffenschmied-banshee

Waffentag heute – 26.4.

Mittwochs wird der Waffentag zelebriert. Banshee-44 hat diese Schmieden-Aufträge im Angebot:

  • Von SUROS ist das Automatikgewehr ARI-41. Schlagkraft 8.
  • Omolon liefert die Handfeuerwaffe Kumakatok HC4. Schlagkraft 68. Mit guten Perks eine starke Waffe.
  • Zudem gibt es den Raketenwerfer SUROS JLB-47.
  • Von Häkke kommt die Schrotflinte Jingukogo-D. Schlagkraft 52.
  • Die zweite Häkke-Schroflinte Strongbow-D ist auch am Start. Schlagkraft 52.

Diese Waffen könnt Ihr mit diesen Perks abholen:

  • Die Handfeuerwaffe Kumakatok HC4 kommt mit keinen besonders starken Perks.
  • Das Impulsgewehr SUROS PDX-45 hat ebenfalls keine starken Perks.
  • Das Impulsgewehr Herja-D liefert Kopfsucher, Fressrausch und Injektionsguss. Zudem gibt es ein Roll mit Kontrolle der Massen, Sprühen und Spielen und Injektionsguss.
  • Das Scout-Gewehr SUROS DIS-47 kommt mit Gesetzloser und Injektionsguss.

Interessant: Destiny: 10 Story-Fragen, auf die wir in Destiny 2 Antworten wollen

Tom Rothstein

Tom “Ttime” ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.