GameStar.de
› Destiny: Patch-Notes – Hotfix 2.6.0.2./1.33 ist da – Centipede
Destiny Roboter

Destiny: Patch-Notes – Hotfix 2.6.0.2./1.33 ist da – Centipede

Beim MMO-Shooter Destiny wird heute Abend, am 20.4., ein Patch für PS4 und Xbox One aufgespielt. Es ist der Hotfix 2.6.0.2 (1.33 auf der PS4). Der Server-Status von Destiny sollte vom Hotifix aber nicht betroffen sein. Die Patch-Notes sind mittlerweile da.

Patch-Zeit bei Destiny – vielleicht wird es ja der letzte Patch überhaupt – immerhin soll der Fokus von Bungie klar auf Destiny 2 wandern. Mit dem “Zeitalter des Triumphs” ist Destiny 1 im Prinzip abgeschlossen.

Der Zeitplan für den Hotfix heute Abend – Kein Server Down befürchtet

Um 19 Uhr werden die Spieler aufgefordert, den Hotfix herunterzuladen, wenn sie das nächste Mal in den Orbit gehen. Wartungsarbeiten, eine Downtime oder ein Server Down sind in Destiny (PS4, Xbox One) aber nicht vorgesehen und nicht notwendig.

19 Uhr ist dabei nicht in Stein gemeißelt – das kann auch ein bisschen länger dauern. Ungeduldige können den Patchvorgang über “Manuelle Suche nach Updates” beschleunigen.

Wer bis 23 Uhr den Hotfix noch nicht installiert hat, der wird aus den Aktivitäten entfernt und zum Anmeldeschirm zurückgeworfen. Der muss dann installieren.

Die Zeitangaben beziehen sich alle auf unsere deutsche Zeit, die MESZ.

destiny-trials-osirisWas ändert das Update in Destiny? Patch Notes

Patch Notes gibt’s zur Zeit noch keine. Es ist geplant, dass der Hotfix „Quality of Life“-Verbesserungen zu Destiny bringt.

Es sollen Bugs entfernt werden und einige „Komfort-Sachen“ kommen.

Man weiß bereits, dass ein Fix für Probleme in den „Prüfungen von Osiris“ erwartet wird. Da enden manchmal Matches einfach nicht. Das soll der Patch heute beheben.

Wenn die Patch Notes für das Update zu Destiny vorliegen, werden wir diesen Artikel hier ergänzen und aktualisieren.

Update Patchnotes für 2.6.0.2. (PS4: 1.33)

Update 19:20: Die Patchnotes für Destiny sind da. Wir zitieren hier direkt von Bungie, die sind mittlerweile mit der deutschen Übersetzung ziemlich fix.

Raids
  • Ein Crash wurde behoben, der passierte, wenn man mit aktiven „Knöchel von Eao“ wiedereingestiegen ist.
Schmelztiegel
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem der Rundentimer bei „Eliminierung“ endlos gestoppt hat, wenn in Matches mit hoher Latenz ein Hüter erledigt wurde, sofort nachdem er wiederbelebt worden war.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Prüfungen von Osiris-Durchläufe auf „Makellos“ vor dem „Das Erwachen der Eisernen Lords“-Release nicht im Urkundenbuch gezählt wurden.
  • Unsichtbare Barrieren wurden hinzugefügt, um Spieler davon abzuhalten, sich außerhalb des spielbaren Bereichs in den Rostlanden aufzuhalten.
Everversum
  • Ein Bug wurde behoben, durch den Schätze des Zeitalters, die man wöchentlich durch den Abschluss von Aktivitäten bekam, nicht stapelbar waren.
  • Ein Bug wurde behoben, durch den in Sterling-Schätzen keine Trostlose Rüstung zu finden war.
  • Man bekommt jetzt keine Duplikate der neuen Schiffe aus den Schätzen der Zeitalter mehr.
Händler
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Eris keine Runen für „Hof von Oryx“ verkauft hat.
Suchen
  • Es wurde ein Bug behoben, durch den ein Fortschritt in der Wöchentlichen Heroischen Story-Playlist während des Quest-Schritts „Das Zurückdrängen der Dunkelheit“ in der „Die Geschichte von zwei Hütern“-Quest nicht möglich war.
Diverse
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei der Ansicht von Charakteren auf Bungie.net oder Third-Party-Tools einige Urkundenbuch-Ziele fälschlicherweise geändert wurden, was häufig zu einer Benachrichtigung geführt hat.

Probleme – Centipede

Seit etwa 20 Uhr treten bei Destiny Probleme auf: Hüter werden aus dem Spiel gekickt und können sich nicht mehr anmelden. Es kommt die Fehlermeldung “Centipede”. Diese steht für einen allgemeinen Netzwerkfehler. Es liegt nicht an Eurem Netzwerk, sondern an den Bungie-Servern. Mehrere Hüter klagen zurzeit darüber. Wann es wieder reibungslos läuft, ist aktuell noch unklar.


In der Zwischenzeit empfehlen wir die Lektüre dieses Artikels:

Destiny für Fortgeschrittene: Spreadsheet lüftet Geheimnisse aller Waffen

Schuhmann

Schuhmann, das L steht für Niveau.