GameStar.de
› Destiny: Nur PvP-Tests, oder kommt da noch ein Event am Bungie-Tag?
destiny-hüter

Destiny: Nur PvP-Tests, oder kommt da noch ein Event am Bungie-Tag?

Bei Destiny wird heute, am 7.7., der Bungie-Tag gefeiert. Die Frage ist nur: Wie?

Update 19 Uhr: Die Triumphmomente für das Jahr Zwei sind live. Hier erfahrt Ihr alles darüber!

Update 18:12 Uhr: Die Matchmaking-Settings sind nun live – im Modus Kontrolle. Zudem wurde via Twitter mitgeteilt, dass Ihr Euch für den Bungie-Tag bereithalten sollt.

Bungie hat da so einen Faible mit der Zahl 7: Diese gilt als die Lieblingszahl des Entwicklerstudios. Bereits in der Halo-Reihe begegnet man dieser Zahl des Öfteren, aber auch bei Destiny kommt sie vor: Beispielsweise schaltet Ihr eine Trophäe / ein Achievement frei, wenn Ihr 777 Grimoire-Punkte erreicht. Nicht ohne Grund wird die Bungie-Community auch als “7th Column” bezeichnet. Daher wird am siebten Tag des siebten Monats der Bungie-Tag gefeiert. Und wie es der Zufall so will, ist dieser Tag genau heute.

Destiny-Sparrow-BikeIm letzten Brief an die Community sprachen die Entwickler davon, dass nächste Woche ein “Event, welches Euch alle feiert”, bevorsteht – also in dieser Woche, in welcher wir uns eben befinden. Momentan gibt es noch kein Indiz darauf, was dieses Event konkret sein soll oder ab wann genau es live gehen wird. Man spekuliert, dass es sich um die Moments of Triumph für das Jahr 2 von Destiny handeln könnte.

Update: Auf der offiziellen Bungie-Seite findet man unter “Triumphe” bereits den Reiter mit den “Jahr 2”-Triumphmomente. Allerdings kann man dort noch nicht draufklicken:destiny-triumphmomente

Von Festtagsstimmung ist zurzeit nichts zu merken. Dafür veranstaltet Bungie heute einen Test im Schmelztiegel, im PvP-Bereich des Shooters.

Am 7.7. findet ein Matchmaking-Test statt, aber was ist mit dem Event?

Bereits gestern Abend gaben die Entwickler bekannt, dass man an den Schmelztiegel-Settings tüftelt. Laut dem Senior Designer Derek Carroll bewirken die frischen Einstellungen, dass die Spieler an den extremen Enden der Skill-Kurve kürzere Matchmaking-Zeiten sehen werden. Die Verbindungsqualität bleibt weiterhin das primäre Suchkriterium. Die Matchmaking-Zeiten werden kürzer, dafür wird die Skill-Spannweite der Mitspieler größer.

Diese PvP-Settings sollten gestern im Modus Kontrolle getestet werden, allerdings wurde der Test direkt abgebrochen. Es traten einige Fehler auf. destiny-schmelztiegel-pvp

Nun findet der Test aufs Neue statt: Am Morgen des 7.7. – das ist bei uns irgendwann nachmittags. Den exakten Zeitpunkt möchte man rechtzeitig bekanntgeben. Aktuell ist noch nichts bekannt. Wenn sich Bungie meldet, werdet Ihr es an dieser Stelle erfahren.

Aber neue Matchmaking-Settings schön und gut – was ist mit dem versprochenen Event?

In den letzten Tagen haben uns vermehrt Nachrichten erreicht, nach dem Motto: “Was ist denn mit dem Event?”, “Gibt’s was Neues zu dem Event?”, “Ihr müsst doch etwas über dieses Event wissen!” Aber leider wissen auch wir zum aktuellen Stand genauso wenig wie Ihr darüber. Bungie hält noch schützend die Hand davor. Sobald sie das Geheimnis lüften, werdet Ihr es zeitnah bei uns erfahren.destiny-iron-hüter

Einen Hinweis hat Bungie im letzten Lagebericht noch hinterlassen: “Nächste Woche, exakt in diesem Moment, wird Bungie-Tag sein. Dabei geht es nicht ums uns. Es geht um Euch.”

Daher gehen wir davon aus, dass es mehr Infos zu diesem Event im nächsten Brief an die Community geben wird. Dieser erscheint irgendwann heute Abend. Manchmal kommt er aber auch erst sehr spät in der Nacht.

Was denkt Ihr, was Bungie aus dem Hut zaubern wird?

Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.