GameStar.de
› Destiny: So spielen Hüter Super Bowl!
destiny-titanbowl

Destiny: So spielen Hüter Super Bowl!

Beim MMO-Shooter Destiny schauen wir uns die Videos der Woche an. Bungie liefert drei Videos, die wir mit Werken aus unserer Community ergänzen.

In der letzten Nacht fand der Super Bowl statt – für viele das wichtigste Sportereignis der Welt. Auch hierzulande zog das Finale der amerikanischen NFL zahlreiche Fans in seinen Bann. Letztendlich gewannen die New England Patriots gegen die Atlanta Falcons.

Schön und gut – mag sich nun der ein oder andere von Euch denken – aber was hat das jetzt mit Destiny zu tun? Auch in Bungies MMO-Shooter gab es vor wenigen Tagen einen “Super Bowl”, der den Namen “Titan Bowl” trägt. Dabei handelt es sich um ein Fan-made Video von Rezocast, das den dieswöchigen Titel “Video der Woche” erlangte. Richtig gut gemacht: Die Neue Monarchie tritt gegen den Kriegskult der Zukunft an. Viel Spaß damit.

Das nächste Video erhielt eine “Lobende Erwähnung” und trägt den Titel “The Seventh Sense”. Darin wird die besondere Beziehung zwischen einem Jäger und seinem Scharfschützengewehr beschrieben:

Zum Schluss hat Bungie noch eine Motivationsrede für Euch. Wenn es in den Prüfungen von Osiris mal nicht so laufen will, dann schaut Euch das mal an:

Das war es mit den Videos von Bungie. Was hat unsere Community anzubieten? Los geht es mit einem unterhaltsamen Video von Lukas S. Er zeigt mit Humor, dass es tatsächlich auch Alternativen zur Matador 64 im Spezialwaffenslot gibt. Und die Musik-Auswahl ist auch … interessant!

Abschließend haben wir noch eine hübsche Montage von klangkarusell edits, in der der PS4-Hüter Cyborg—17 zu sehen ist:

Und das war es mit den Videos diese Woche. Haben sie Euch gefallen?

Genug zugeschaut, jetzt seid Ihr dran! Bastelt selbst Videos zusammen und schickt sie uns via Kontaktformular oder via Facebook als private Nachricht. Wir schauen uns Eure Werke garantiert an. Einen Aufruf von uns bekommt Ihr auf jeden Fall. Mehr können wir allerdings nicht versprechen.


In den Videos der letzten Woche besiegte ein Hüter alle Raid-Bosse solo und ohne Wipe in einem „One Take“.

QUELLE Bungie
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.