GameStar.de
› Destiny: Hat Bungie den Eisenbanner-Exploit gefixt?
Destiny-Team

Destiny: Hat Bungie den Eisenbanner-Exploit gefixt?

Bei Destiny war es das letzte Mal möglich, die Belohnungen im Eisenbanner zu erstehen, auch wenn man es gar nicht spielte. Ist das diesmal wieder möglich?

Am Dienstag, dem 17.3., um 10:00 Uhr beginnt das nächste Eisenbanner und wieder gibt es Spekulationen. Das letzte Mal, beim Februar-Eisenbanner, war es möglich, dass sich Spieler die Belohnungen kauften, sofern sie beim Januar-Eisenbanner einen hohen Rang erreicht hatten, ohne das Eisenbanner erneut zu spielen.

Es war ein Trick aus dem letzten Februar, von dem kaum wer dachte, dass er funktionieren würde: Und dann tat er es doch. Mit einem relativ simplen Mittel konnten Spieler den “zähen ID-Wechsel” Destinys, der so manchen schon die Beute im Dämmerungs-Strike gekostet hatte, zu ihrem Vorteil nutzen und sich mit Items eindecken, die ihnen eigentlich gar nicht zustanden.

Eisenbanner-Jolder-HammerDazu mussten sie kurz vor dem ID-Wechsel um 10:00 Uhr im Orbit sein und zwei, drei Minuten nach dem ID-Wechsel in den Turm gehen. Spieler bekamen zwar eine Meldung angezeigt, sie erfüllten nicht die Bedingungen. Dabei schien es sich allerdings nur um einen lückenhaften Versuch Bungies zu handeln, das Problem zu lösen. Durch das Tauschen von Rüstungsteilen konnten die Hüter den Turm dennoch betreten. Hier ließ sich bei Lord Saladin mit dem alten Ruf-Rang kräftig einkaufen. Dadurch konnten Hüter das Spielen des Eisenbanners in Destiny umgehen und sich dennoch die begehrten Belohnungen kaufen.

Destiny-Toter-Orbit-SchiffEine noch bessere und sicherere Methode soll es gewesen sein, der Instanz eines Freundes zu joinen.

Im Moment rätseln die Hüter auf reddit, ob das auch dieses Mal wieder möglich sein kann oder ob Bungie diesen Exploit mittlerweile gefixt hat, nachdem er im Februar populär wurde.

Update 10:10: Nach ersten Berichten hat der Exploit wieder funktioniert und Spieler konnten sich, ohne am Eisenbanner teilzunehmen, etwa die beiden aktuellen Eisenbanner-Waffen Silimars Wrath und Jolders Hammer holen.


Hier beschäftigen wir uns mit den wahrscheinlichen Belohnungen im Eisenbanner am 17.3.; und in diesem Artikel kurz vorm letzten Eisenbanner berichten wir über den Ruf-“Exploit”: In den Kommentaren könnt Ihr sehen, wie unsere Leser damals darauf reagierten.

QUELLE reddit
Schuhmann

Schuhmann, das L steht für Niveau.