GameStar.de
› Destiny: Die 12 besten legendären Primär-Waffen fürs PvP

Destiny: Die 12 besten legendären Primär-Waffen fürs PvP


destiny-schwbende-gaerten-pvp-hueterBei Destiny schauen wir uns die besten legendären Primärwaffen für den Schmelztiegel an. Auf welche Automatikgewehre, Impulsgewehre, Scout-Gewehre und Handfeuerwaffen solltet Ihr setzen?

Der Hüter Mercules904 ist für seine präzisen Waffen-Reviews bekannt. Auf PlanetDestiny veröffentlicht er regelmäßig dicke Review-Artikel, in denen er mehrere Waffen einer bestimmten Kategorie beleuchtet.

Nun meldet er sich via Reddit zu Wort, mit einer Übersicht, die vor allem für Freunde des Schmelztiegels interessant ist: Er stellt jeweils drei Waffen pro Primärwaffen-Klasse vor, die er für die besten Wummen im PvP hält. Wir zeigen Euch seine Empfehlungen und geben Perk-Tipps für jede Waffe. So seid Ihr im Kampf “Hüter gegen Hüter” bestens gewappnet.

Hinweis vorab: Die “Times to Kill” beziehen sich auf Hüter mit Lebenspunkten von 200.

PDX-45SUROS PDX-45 – Impulsgewehr

Beginnen wir direkt mit einem Impulsgewehr, das wohl nicht jeder auf dem Zettel hat: Das PDX-45 von SUROS. Es ist ein “Pulse Rifle” mit geringer Schlagkraft und erhöhter Feuerrate. Die Stabilität ist sehr hoch, ebenso das Nachladetempo. Der Aim-Assist ist mit 70 top. Die Reichweite fällt allerdings gering aus. Hier die Stats:destiny-suros-pdx45-stats

Ihr erhaltet das SUROS PDX-45 über den Waffenmeister Banshee-44. Sie ist eine der besten Allround-Primärwaffen in Destiny. Hüter warteten monatelang darauf, dass der Waffenmeister einen “God-Roll” mitbringt.

Für den God-Roll wollt Ihr ein extrem stabiles Impulsgewehr: Perfekte Balance ist Pflicht. Auch Balance-Ausgleich ist hervorragend. Ferner sind die Perks Gezogener Lauf, Kleinkalibergewehr und Großkalibergeschosse interessant.

SUROS PDX-45 kann mit 8 kritischen Treffern töten (2,66 Salven sind dazu notwendig). Ein kritischer Treffer richtet 25 Schaden an, ein Körpertreffer 17. Die Time-to-Kill liegt bei 0,87 Sekunden.

Auf der nächsten Seite geht es mit einem Impulsgewehr weiter, dessen Time-to-Kill noch geringer ist.

QUELLE reddit.com
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.