GameStar.de
› Destiny: Dämmerungsstrike am 10.1. – Weekly Reset
Destiny: Dämmerungsstrike am 10.1. – Weekly Reset

Destiny: Dämmerungsstrike am 10.1. – Weekly Reset

Bei Destiny findet heute, am 10.1., der wöchentliche Reset statt. Welche Aufgaben gibt es diese Woche?

Der “Weekly Reset” in Destiny ist jeden Dienstag um 10 Uhr. Zahlreiche Aktivitäten werden zurückgesetzt, in denen Ihr Euch wieder auf Jagd nach wöchentlichen Belohnungenen begeben könnt.

Allerdings sind im Endgame nur wenige davon relevant – gerade dann, wenn es auf Licht-Level 400 zugeht. 400 erreicht Ihr durch:

  • Dämmerungsstrike
  • Strike-Schätze: Mit Skelettschlüsseln könnt Ihr am Ende von Strikes Truhen öffnen, welche 400er-Gear beinhalten können. Strikes lohnen sich also immer.
  • Exotische Engramme
  • Schmelztiegel, Eisenbanner, Prüfungen von Osiris
  • Archon-Schmiede: Nur Geist-Hüllen und Artefakte
  • Zorn der Maschine (heroisch)

Schauen wir daher nun, welcher Strike dieses Mal der Nightfall ist und welche Herausforderungen es sonst noch gibt.Destiny-Thorn

Dämmerung am 10.1. auf PS4 und Xbox One

In dieser Woche ist der Dämmerungsstrike Das Elende Auge.

Die Modifiers sind:

  • Episch
  • Prügler: Schaden durch Hüter-Nahkampf ist erhöht.
  • Frische Truppen: Manche Feindeseinheiten haben Verstärkung.
  • Puzzlespiel: Feindschilde sind gegen ungleiche Elementarschaden resistent.
  • Ausgesetzt: Hüter-Schilde sind verstärkt, werden aber nur langsam wiederhergestellt.

In der heroischen SIVA-Krise-Strike-Playlist lauten die Modifiers Heroisch, Leere-Entflammen, Kleinwaffen und Frische Truppen.

Die „Eiserner Lord“-Artefakte in dieser Woche

Tyra Karn wartet geduldig im Eisentempel auf Euch. Sie bringt wöchentliche „Eiserner Lord“-Artefakte mit, die Ihr bei den Statuen aktivieren sollt. Habt Ihr alle Artefakte in Eurem Besitz, gibt’s als Belohnung eine Trophäe, die lange Zeit verbuggt war. Dieses Mal hat sie diese Artefakte im Angebot:

destiny-tyra

Das verlangen die Fraktionen

Eris Morn möchte Wurmsporen.

Der Kriegskult der Zukunft, der Tote Orbit und die Neue Monarchie wollen Heliumfilamente.

Die Raidherausforderung am 10.1.

Ab heute ist Vosik wieder an der Reihe. Wie Ihr den alten Gauner besiegen müsst, damit er Extra-Loot springen lässt, lest Ihr im angegebenen Link.

Lord Shaxx will Euch in Kontrolle-Matches sehen. Commander Zavala hat die Beutezüge Strike-Elite, Sonnenaufgang und Mach einen Regenbogen.


In diesem Artikel findet Ihr die Videos der letzten Woche – Xur wurde interviewt!

Tom Rothstein

Tom “Ttime” ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.