GameStar.de
› Destiny 2: Glanz-Engramme für XP – Erfahrungspunkte lohnen sich immer
destiny-2-hüter-pvp

Destiny 2: Glanz-Engramme für XP – Erfahrungspunkte lohnen sich immer

In Destiny 2 sollt Ihr auch über das Level-Cap hinaus einen Anreiz haben, XP zu sammeln. Denn für XP erhaltet Ihr weiße Engramme (Glanz-Engramme)!

In Destiny 2 werdet Ihr – ebenso wie in Destiny 1 – Erfahrungspunkte (XP) benötigen, um im Level aufzusteigen. Diese XP erhaltet Ihr immer, wenn Ihr Gegner besiegt oder Herausforderungen abschließt.

Allerdings erreicht Ihr irgendwann das Level-Cap, das höchste Level. Dann benötigt Ihr keine Erfahrungspunkte mehr, um aufzusteigen. Welchen Sinn haben die XP dann?

In Destiny 1 konntet Ihr über das Level-Cap hinaus XP sammeln, um so eine XP-Leiste zu füllen. War diese voll, bekamt Ihr Licht-Partikel. In Destiny 2 gibt es dafür eine andere Belohnung: Weiße Engramme, welche “Glanz-Engramme” heißen.

Bright Engrams und Prestigious Gear

Gaming-Seiten wie IGN und Gameinformer konnten sich bereits ausführlich in der europäischen Todeszone von Destiny 2 austoben und darin Dinge entdecken, die bislang unbekannt waren.

So wurden “Bright Engrams” gesichtet, also “helle” oder “strahlende” Engramme, welche mit einem weißen Engramm-Symbol dargestellt werden: destiny-2-bright-engram

Diese Engramme werden so vorgestellt: Ihr erhaltet Bright Engrams, indem Ihr ein Level aufsteigt. Sie enthalten Items, mit denen Ihr Euren Charakter anpassen könnt. Tess Everis kann sie entschlüsseln – Tess ist die Frau vom “Everversum” aus Destiny 1.

Sprich, diese weißen Engramme enthalten ausschließlich kosmetische Items, mit denen Ihr Eure Hüter individualisieren könnt.

Laut IGN erhält man diese besonderen Engramme auch nach dem Erreichen des Level-Caps, wenn man die XP-Leiste füllt. Sie sollen einen zusätzlichen Anreiz schaffen, im Endgame weiterzuspielen.

Vermutlich wird man die weißen Engramme auch bei Tess Everis kaufen können, wenn sie schon die Ansprechperson dafür ist. Bestätigt ist das allerdings nicht. Welche kosmetischen Items enthalten sind, ist ebenfalls noch unbekannt. Voraussichtlich Shader, Sparrows, Geisthüllen, etc. destiny-2-prestigous

Zudem: Auf diesem Screenshot seht Ihr, dass man an die weißen Engramme anscheinend auch über Aktivitäten wie Flashpoints kommt. Hier wird die Prämie “Prestigious Gear” genannt, also “Prestige-Ausrüstung”. Das Symbol ist identisch mit jenem der weißen Engramme.

Wie sieht Eure Meinung zu den weißen Engrammen aus?


Interessant: PC-Spieler lieben die Destiny-2-Beta – Manche Konsolen-Veteranen sind neidisch

VIA accelerated-ideas
QUELLE reddit
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.