GameStar.de
› Destiny 2: Trailer-Rap – Videos der Woche zeigen krasse Leistungen
destiny-2-legends

Destiny 2: Trailer-Rap – Videos der Woche zeigen krasse Leistungen

Zu Destiny ist ein neuer Rap erschienen – er hat Destiny 2 als Thema!

Wer in Destiny etwas Außergewöhnliches leistet oder seine kreativen Talente nutzt, um beachtliche Werke mit Destiny-Bezug herzustellen, hat bei Bungie gute Chancen, ein exklusives Abzeichen zu gewinnen:destiny-zeichen-der-eindaemmung-emblem-video

Dieses erhalten alle Hüter, die es in den „Video der Woche“-Bereich von Bungie schaffen. Jede Woche präsentiert der Community-Manager Cozmo die besten Clips aus der weltweiten Community, die wir uns Montagabend zusammen mit Werken aus unserer Leserschaft ansehen.

Dieses Mal werden unseren fleißigen „Mein-MMO“-Lesern zwei Videos bekannt vorkommen. Beide sind vom Youtuber Esotericck, der in den vergangenen Tagen krasse Leistungen im MMO-Shooter zeigte. Den „Video der Woche“-Titel erhielt der Solo-Run im Crota-Raid auf Licht-Level 390. Wie ihm das gelang, könnt Ihr hier sehen oder im angegebenen Link nachlesen:

Eine Lobende Erwähung bekam dieser Erfolg in der Gläsernen Kammer. Dieses Mal konnte der Youtuber die Challenge beim Templer solo abschließen. Auch darüber haben wir bereits berichtet:

Das dritte Video von Bungie haben wir noch nicht vorgestellt: Es stammt vom Youtuber Daddyphatsnaps und ist ein Rap zum Reveal-Trailer von Destiny 2. Wer Eminem gerne hört, dürfte „The Way I Am“ direkt erkennen:

Aus unserer Community haben uns einige Montagen erreicht. Los geht es mit einer Destiny-Community-Montage, die von I am Vxres erstellt wurde:

Evgenij Knaus zeigt uns in diesem kurzen Video, was man auch nicht alle Tage sieht: Einen 4-fach-Abschuss mit der Streugranate!

Zum Schluss zeigt Euch xX_Rusher_1_Xx YT seine Montage, in der es einige Sniper-Kills zu sehen gibt:

Wie fandet Ihr die Videos dieser Woche?

Wenn auch Ihr Eure Videos unserer Leserschaft zeigen wollt, müsst Ihr uns diese zukommen lassen. Ihr erreicht uns am besten via Facebook. Schreibt uns dort eine private Nachricht und setzt den Youtube-Link zum Video dazu. Wir schauen uns die Videos auf jeden Fall an. Dass sie auch in diesem Artikel landen, können wir nicht versprechen.


In den Videos der letzten Woche wurde Destiny gefeiert: Destiny Is Just Awesome!

QUELLE Bungie
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.