Destiny 2: Risikoreich – Was taugt die einzige, exotische SMG?

Was kann Risikoreich in Destiny 2? Wir werfen einen Blick auf die Perks und schauen, was die exotische Maschinenpistole im PvE und PvP kann.

Xur hat in diesen Tagen eine interessante Waffe im Angebot: Risikoreich (Riskrunner). Es handelt sich um die einzige, exotische SMG im Spiel, die einige von Euch bereits in der Beta von Destiny 2 spielen konnten.

Was taugt Risikoreich nun im PvE und PvP? Lohnt sich ein Kauf bei Xur?

Risikoreich bekommen – Wie erhalte ich das Exotic?

Für Risikoreich gibt es mehrere Quellen:

  • Nach circa Zweidrittel der Kampagne könnt Ihr Euch die Waffe als Belohnung aussuchen. Nach der Rupture-Mission habt Ihr die Wahl zwischen Risikoreich, Sonnenschuss und Graviton-Lanze.
  • Als Zufallsdrop aus allen Quellen, die exotische Engramme springen lassen können.
  • Xur: Manchmal hat der Agent der Neun die Waffe dabei

Was macht Risikoreich in Destiny 2 aus?

Die Risikoreich-SMG zeichnet sich durch ein großartiges Handling und ein schnelles Waffenbereitschaftstempo aus, wodurch sie sich im Gefecht richtig gut anfühlt. Sie richtet Arkus-Schaden an. Im Vergleich zu anderen SMGs ist die Reichweite, der Rückstoß und die Magazin-Größe top, ein Nachteil liegt im langsamen Nachlade-Tempo.

Das sind die besonderen Perks:

  • Arkus-Leiter: Wenn man Arkus-Schaden abbekommt, wird die Waffe stärker und man widersteht eingehendem Arkus-Schaden. Kills verlängern die Zeit in diesem überladenen Zustand.
  • Supraleiter: Wenn Arkus-Leiter aktiv ist, besteht die Chance, dass abgefeuerte Schüsse zu Kettenblitzen werden und Munition zurückgeben.

Klingt erstmal verwirrend – was bedeutet das?

Die Voraussetzung, um von diesen Perks profitieren zu können, ist, dass Ihr Arkus-Schaden abbekommt. Dabei ist interessant: Ihr könnt Euch auch selbst Arkus-Damage zufügen, um die Perks zu aktivieren.

Sobald Ihr von Arkus-Schaden getroffen werdet, wird Euch ein Buff am linken Bildschirmrand angezeigt. Dieser nennt sich Arkus-Leiter und dauert gute 5 Sekunden an: Das Besondere ist: Solange Arkus-Leiter aktiv ist, richtet Ihr erhöhten Schaden. Zudem wird Supraleiter aktiv, was Kettenblitze ermöglicht, die Feinde in der Nähe angreifen. Das führt dazu,

  • dass der Arkus-Leiter-Buff durch die Kills stets verlängert wird (Effekt von Arkus-Leiter),
  • dass Ihr beinahe durchgehend feuern könnt, denn solange Arkus-Leiter aktiv ist, wird bei Schüssen Munition ins Magazin zurückgegeben (Effekt von Supraleiter)

und insgesamt führt das dazu, dass Ihr im PvE die Feinde unter Dauerbeschuss mit erhöhtem Schaden nehmen könnt, solange Ihr gegen viele Adds antretet. Risikoreich brutzelt sich durch Gegnerscharen!

Um von den Perks garantiert profitieren zu können, wählt für Euren Hüter einen Arkus-Fokus (z. B. Stürmer-Titan mit der Impulsgranate), werft die Arkus-Granate dann vor Euch auf den Boden, sodass Ihr selbst ein wenig Schaden erleidet. Die Perks von Risikoreich werden sofort aktiv.

Gerade bei öffentlichen Events oder in Verlorenen Sektoren glänzt die Risikoreich-SMG, da Ihr dort viele Feinde verketten und eliminieren könnt und so lange Zeit vom Arkus-Leiter profitiert:

Laut Nexxoss Gaming ist Risikoreich eine Waffe, die bei Gegnermassen wirklich Spaß macht. Im PvP hingegen kommen die Perks nicht zur Geltung. Sich vor einem Kampf mit der Granate selbst Schaden zuzufügen, ist im Schmelztiegel keine gute Idee. Und sich darauf verlassen, dass der Gegner mit Arkus-Schaden auf einen schießt, kann man auch nicht.

Zwei Nachteile der Risikoreich sind noch zu nennen:

  • Als SMG müsst Ihr sehr nah an die Gegner ran, um den maximalen Damage anrichten zu können. Ein offensiver, “risikoreicher” Spielstil ist erforderlich.
  • Da die Waffe exotisch ist, müsst Ihr Euren Exotic-Slot dafür opfern.

Lohnt sich nun ein Kauf bei Xur? Falls Ihr die Waffe noch nicht habt, schlagt auf jeden Fall zu. Im PvE macht Risikoreich definitiv Spaß! Wer aber lieber vorsichtig und aus der Distanz heraus spielt, wird mit dieser SMG nicht glücklich.

Alle exotischen Waffen in Destiny 2 findet Ihr hier in der Übersicht.