Destiny 2: Prüfungen der Neun – Alle Infos zu den Trials of the Nine

Bei Destiny 2 sind die Prüfungen der Neun (Trials of the Nine) live! Welche Neuerungen gibt es in dieser PvP-Aktivität? Welche Waffen und Rüstungsteile kann man gewinnen? Wie schaffe ich “Makellos”?

Am 15. September 2017 starteten die ersten Trials in der Geschichte von Destiny 2. Nachdem Mitte August die “Prüfungen von Osiris” ihr Ende in Destiny 1 fanden, kehren die Trials im Sequel als “Prüfungen der Neun” zurück.

Nun hat sich an dieser Endgame-PvP-Aktivität einiges verändert. Wir fassen alle Infos zu den Trials of the Nine zusammen.

Das Logo der Trials of the Nine

Das sind die Trials of the Nine in Destiny 2 – Alles, was Ihr zum PvP-Event wissen müsst

Die Prüfungen der Neun stellen ein wöchentliches Schmelztiegel-PvP-Event dar, in dem es einzigartige Belohnungen gibt. Dieses Event startet jeden Freitag um 19 Uhr und endet dienstags um 11 Uhr (Sommerzeit).

Zugangs-Voraussetzungen zu den Trials

Ihr müsst diese Voraussetzungen erfüllen, um an den Trials teilnehmen zu können:

  • Die Story-Kampagne abschließen
  • Den “Ruf zu den Waffen”-Meilenstein mindestens einmal meistern
  • Mindestens Power-Level 260 haben

Ticket, Einsatztrupp-Größe, Map, Spielmodi – Alle Neuerungen und Infos zu den Trials

Sobald das Trials-Event live ist, könnt Ihr es über den Navigator starten. Ihr findet es in der Schmelztiegel-Übersicht:

  • Das “Trials-Ticket”, das Euren Fortschritt anzeigt, könnt Ihr im Navigator über dem Trials-Symbol einsehen. Es kostet nichts.
  • Spieler, die aufeinanderfolgende Siege einfahren, bekommen mehr Trials-Prämien.
  • Niederlagen zählen auf einem Ticket erst, nachdem Ihr den ersten Sieg errungen habt.
  • Wer drei Niederlagen auf einem Ticket hat, muss von vorne beginnen. Das Ticket wird dann zurückgesetzt.

    Das neue Trials-Ticket

  • Alle Trials-of-the-Nine-Matches werden im 4v4 gespielt. Ihr müsst den Einsatztrupp selbst organisieren.
  • Die Spielmodi sind stets Countdown und Überleben im wöchentlichen Wechsel.
  • Bei jedem Event ist stets nur eine Schmelztiegel-Map verfügbar. Diese Map wechselt wöchentlich.
  • Trials of the Nine ist eine “locked-loadout-Playlist”. Das heißt, Ihr könnt solange Eure Waffen und Rüstungsteile nicht wechseln, bis Ihr die Playlist verlasst.
  • Level-Vorteile sind deaktiviert.
  • Vor dem Start eines Matches werden alle Hüter mit ihren Loadouts (Fokus, Waffen, Rüstungsteile) vorgestellt. Der gläserne Hüter!
  • In den Trials gibt es eine neue Ansagerin: Eine Frau – “Die Botin”.
  • Pro Match müsst Ihr 6 Runden gewinnen. Dann habt Ihr ein Match gewonnen.
  • Wiederbelebungen sind begrenzt. Ihr könnt nur durch Teammitglieder wiederbelebt werden.

Wie erreiche ich “Makellos” bei den Trials? – Flawless, neuer Social-Space, Prämien

Das große Ziel bei den Trials lautet: Ein makelloses Ticket.

Um “Makellos” – “Flawless” – zu erreichen, müsst Ihr Euer Ticket mit 7 Siegen füllen. Es darf keine Niederlage auf dem Ticket sein. Sprich: Ihr benötigt 7 Siege in Folge. Es gibt keine Items wie bei den Trials of Osiris, die Euch eine Niederlage entfernen oder einen Sieg schenken.

Eure Belohnungen für die Trials erhaltet Ihr an einem neuen Social-Space namens “Die dritte Säule”. Zugang zu diesem Ort gibt’s erst, nachdem Ihr Euer erstes Trials-Match gewonnen habt. Dort befindet sich die Botin:

Der neue Social-Space

Die Botin

Es gibt vier Belohnungs-Stufen bei den Trials:

  • Nach jedem Match bekommt Ihr Items und “Prüfungen der Neun”-Tokens.
  • Die Botin hat ein Ruf-System. Löst die Tokens bei ihr ein und erhaltet Trials-Engramme.
  • Wenn Ihr mehrere Siege pro Ticket erzielt, werden Sprung-Plattformen in dem Social-Space aktiviert. Diese transportieren Euch zu weiteren Boten. Diese haben zusätzliche Prämien für Euch. Ab 3, ab 5 und ab 7 Siegen könnt Ihr Euch die Belohnungen abholen. Wichtig: Ihr könnt die Belohnung für 7 Siege auch bekommen, ohne “Makellos” zu erhalten.
  • Gelingt Euch “Makellos”, also 7 Siege ohne Niederlage, gibt es eine zusätzliche Prämie. Nun könnt Ihr auf die Spitze des Turms springen und Euch in eine andere Dimension saugen lassen. Hier befindet sich ein riesiger Kopf der Botin der Neun (siehe unser Titelbild). Dort könnt Ihr Euch zwischen zwei Prämien entscheiden.

Die Belohnungen bei den Prüfungen der Neun – Waffen, Rüstungsteile, Gear

Bedenkt, dass es sich bei einigen Trials-Prämien um Mächtige Ausrüstung handelt. Damit kommt Ihr bis zum maximalen Power-Level.

Bei den Trials-Waffen ist auffällig, dass alle Perks haben, die sich um das Sliding (Rutschen) drehen.

Update: Hier stellen wir alle Waffen aus den Prüfungen der Neun vor und verraten, was sie taugen!

Das sind die Waffen, die es aus den Engrammen gibt – allerdings könnt Ihr auch noch weitere Trials-Waffen verdienen:

  • Die Handfeuerwaffe nennt sich Judgment. Wenn Ihr slidet, wird das Magazin der Waffe teilweise aufgeladen und Reichweite und Stabilität werden für kurze Zeit verbessert (der Slide-Perk kann auch durch einen anderen Perk ersetzt werden):
  • Das Impulsgewehr nennt sich Relentless. Der Slide-Perk bewirkt, dass das Magazin der Waffe durch Rutschen teilweise aufgeladen wird und Handling und Stabilität für kurze Zeit verbessert werden.
  • Das Scout-Gewehr nennt sich The End und sieht aus wie eine Sniper. Der Slide-Perk ist derselbe wie beim Impulsgewehr (Handling und Stabilität):
  • Die Schrotflinte heißt “A Sudden Death“. Der Slide-Perk ist derselbe wie bei der Handfeuerwaffe (Reichweite und Stabilität):
  • Die Sniper trägt den Namen “The Long Walk” und hat den Slide-Perk, der Reichweite und Stabilität kurzzeitig erhöht sowie das Magazin teilweise auffüllt:
  • Die Pistole nennt sich “A Swift Verdict” und hat ebenfalls den Slide-Perk für Reichweite und Stabilität:
  • Zudem gibt’s eine Maschinenpistole namens Adjudicator. Der Slide-Perk erhöht Handling und Stabilität:

Das ist das Design der Trials-Rüstungsteile:

Neben dem Gear könnt Ihr bei den Trials auch Abzeichen, Shader, Legendäre Bruchstücke und Auren verdienen. In den Engrammen können auch exotische Items sein.

Hinweis: Dies ist keine vollständige Liste aller Items, die es bei den Trials gibt.

Ein “Engram-Opening” sowie weitere Trials-Items könnt Ihr Euch hier ansehen:

Wie gefällt Euch das Design der Trials-Wummen?

Kommentare anschauen (87)

  • Level Vorteile nicht deaktiviert ? Nur gelogen? Wenn man keine Ahnung hat , einfach mal die fresse halten :-) .