GameStar.de
› Destiny 2: Nächste Wartung angekündigt – danach gibt’s die Fraktions-Prämie
destiny-2-hüter-fraktionen

Destiny 2: Nächste Wartung angekündigt – danach gibt’s die Fraktions-Prämie

Bei Destiny 2 gehen nächste Woche die Server down – für deutsche Hüter wieder zu einer ungünstigen Zeit.

Am kommenden Dienstag, den 3. Oktober, wird hierzulande der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Viele von Euch hatten sicherlich vor, diesen Feiertag zu nutzen, um mal ordentlich Destiny 2 zu zocken. Allerdings sagt nun Bungie: “An diesem Tag sind die Server mehrere Stunden down!”

Das sind die wichtigen Termine am 3. Oktober:

  • Um 17 Uhr unserer Zeit beginnen die Vorbereitungen für die Wartung. Ihr könnt Euch nicht mehr einloggen.
  • Um 18 Uhr gehen die Server offline. Falls Ihr Euch noch im Spiel befindet, werdet Ihr grob entfernt.
  • Bungie geht davon aus, dass die Server gegen 21 Uhr wieder online gehen.

Nach der Wartung kann es sein, dass Ihr in einer Warteschlange landet. Zudem müsst Ihr ein neues Update herunterladen: Den Hotfix 1.0.3.1.Destiny Roboter

Was ändert sich am 3. Oktober?

Der Hotfix 1.0.3.1 enthält einige Fehlerbehebungen. Bungie gibt eine kurze Vorschau auf die Änderungen:

  • Es wird ein Problem behoben, durch das Spieler durch Charakterlöschung den Zugang zum Veteranen-Teleporteffekt verlieren
  • Es wird ein Problem behoben, durch das Clan-Engramme „Prüfungen der Neun“- und Raid-Prämien mit nur 10 Power beinhalten.
  • Es wird ein Problem behoben, durch das der Quest-Schritt „Das Siegel seiner Hoheit“ nicht korrekt fortschritt. Der Quest-Fortschritt wird immer noch um 1 erhöht, jedoch braucht man für den Quest-Schritt nur noch 10 Siegel
  • Es wird ein Problem behoben, bei dem für einige Spieler nach dem Weekly Reset die Raid-Meilensteine nicht angezeigt werden (die Raid-Prämien sind nicht betroffen)
  • Es wird ein Problem behoben, durch das Spieler ununterbrochen eliminiert werden oder sich nicht wiederbeleben können, wenn der Abschluss und das Versagen in einer Begegnung gleichzeitig passierendestiny-2-fraktions-rüstung

Zudem war angekündigt, dass die Sieger-Fraktion der Gruppenkämpfe am Dienstag, den 3.10. um 19 Uhr, die spezielle Sieger-Waffe verkaufen wird. Allerdings finden zu dieser Zeit die Wartungsarbeiten statt.

Nun teilt Bungie mit, dass die Sieger-Fraktion direkt nach der Wartung bekanntgegeben werde. Ab dann könnt Ihr die Sieger-Wumme kaufen. Ihr habt eine Woche, bis zum nächsten wöchentlichen Reset, dafür Zeit. Danach ist die Waffe nicht mehr im Angebot.

Die Fraktions-Rallye wird ein neues, regelmäßiges Ritual. Sprich, dieses Event wird immer wieder mal stattfinden.

Sobald ein Gruppenkampf vorbei ist, können keine Fraktions-Token mehr verdient werden. Ihr könnt diese aber noch bei den Fraktionen in der “Sieger-Woche” (in der die Sieger-Waffe verkauft wird) einlösen. Löst all Eure Token bis spätestens zum Ende der Sieger-Woche ein, denn sie werden vor der nächsten Fraktions-Rallye resettet.

Die drei speziellen Sieger-Waffen der Fraktionen stellen wir hier vor.

QUELLE Bungie
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.