GameStar.de
› Destiny 2: Lustgarten-Challenge – So geht die Raid-Herausforderung
destiny-2-lustgarten

Destiny 2: Lustgarten-Challenge – So geht die Raid-Herausforderung

Wie geht die Lustgarten-Challenge im Raid von Destiny 2? Hier ist die Lösung für die Raid-Herausforderung bei den Hunden.

Am 14. November wurde die dritte Challenge im Leviathan-Raid freigeschaltet. Diese führt in den Lustgarten, wo Ihr es mit königlichen Biestern, den “Hunden”, zu tun bekommt.

Die Lustgarten-Challenge wird in der Community als “sehr einfach” beschrieben, vor allem dann, wenn Ihr sie im normalen Modus spielt. Die Challenge ist aber auch im Prestige-Modus verfügbar.

Hinweis: Falls Ihr die Basics zum Lustgarten noch nicht drauf habt, könnt Ihr unseren Leviathan-Raid-Guide durchlesen. Wir zeigen Euch im Folgenden nur, wie die Challenge funktioniert.

Lösung für die Raid-Challenge im Lustgarten

Für die Challenge müsst Ihr eine Voraussetzung erfüllen:

  • Während jeder “Schleich-Phase” darf ein Hüter nur einmal auf eine Blume schießen.

Das bedeutet, beide Prismawaffen-Träger dürfen jeweils nur eine Blume aktivieren, um den Buff aufzubauen. Schießt ein Hüter ein zweites Mal auf eine Blume, ist die Challenge gescheitert. Dies wird mit dem Hinweis “Herausforderung fehlgeschlagen” am unteren linken Bildschirmrand angezeigt:

Wie gehe ich diese Challenge am besten an?

Die beste Methode:

  • Besiegt die Hunde in einer Phase mit einem Buff von x24. Das wird erreicht, indem zwei Blumen aktiviert werden. Mit den richtigen Waffen reicht der Schadens-Output im normalen Modus aus. Werft Impulsgranaten, Raketen und alles, was Ihr habt, auf die Biester und Ihr meistert die Challenge in rund 3 Minuten.

Ansonsten könnt Ihr so vorgehen:

  • Besiegt die Hunde in mehreren Phasen (zwei sollten auf jeden Fall reichen). Baut jedes Mal einen Buff von x24 auf, richtet Schaden an den Hunden an, trefft Euch im Schutzraum und wiederholt dies. Hierbei können die Prismawaffen-Träger beibehalten werden, Ihr müsst sie nicht durchwechseln. Nach jeder Phase wird die Voraussetzung für die Challenge resettet. Nur während einer Phase darf derselbe Hüter nicht auf mehr als auf eine Blume schießen.
  • Es ist auch möglich, dass Ihr Euch während einer Phase im Schutzraum trefft und die Prismawaffen-Träger durchtauscht. Lasst Euch dabei nicht von den Hunden erwischen.

Venero TV zeigt Euch die Challenge im Video auf Deutsch, er meistert die Herausforderung in zwei Phasen:

Als Belohnung gibt’s Token, ein garantiertes Raid-Item sowie dieses exklusive Emblem namens “Braver Hund”:


So geht die Raid-Challenge im Circus!

QUELLE reddit
Tom Rothstein

Tom “Ttime” ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.