GameStar.de
› Destiny 2 schon in Arbeit, 9.5 Millionen Accounts registriert
Destiny

Destiny 2 schon in Arbeit, 9.5 Millionen Accounts registriert

9,5 Millionen registrierte Accounts gibt’s beim MMO-Shooter Destiny mittlerweile. Auch die Fortsetzung des Spiels ist bereits in Arbeit. Einen Titel trägt das Sequel zu Destiny aber noch nicht.

„Mission erfüllt“, könnte man angesichts des Activision Conference Calls sagen. Hier stellte man die Finanzzahlen im dritten Quartal vor. Dabei rückte man auch mit einigen Nummern zu Destiny heraus. 9,5 Millionen Accounts, konnte CEO Eric Hirshberg verkünden. Das entspreche allerdings nicht exakt den verkauften Einheiten. Einige Spieler hätten mehrere Accounts. Erste Verkaufszahlen und Statistiken zum Spieler-Verhalten waren schon in den letzten Wochen bekanntgegeben worden.

Destiny, das ist bekannt, ist als Zehn-Jahres-Projekt angelegt. Um die Fans bei Laune zu halten, brauchen sie ständig neues Futter. Im Dezember soll mit „Dunkelheit lauert“, „The Dark Below“, der erste von zahlreichen geplanten DLCs zum Game erscheinen. Weitere sind bereits in der Entwicklung.

Auch an einem Nachfolger zum Erfolgsgame, der dann zum Mittelteil einer vorgesehenen Destiny-Trilogie werden soll, arbeitet man bereits. Auf einen Namen hat man sich noch nicht festgelegt. „Destiny 2“, scheint aber zumindest als Arbeitstitel erstmal nahe zu liegen.

QUELLE vg247
Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.