GameStar.de
› Destiny 2: Öffentliche Events auf heroisch – So startet & schafft Ihr alle
destiny-2-hüter-wald

Destiny 2: Öffentliche Events auf heroisch – So startet & schafft Ihr alle

Die öffentlichen Events (Public Events) in Destiny 2 stellen eine gute Möglichkeit dar, im Power-Level aufzusteigen. Wir zeigen euch, wir Ihr den heroischen Modus (Heroic Mode) startet und den besten Loot abstaubt.

Wer in Destiny 1 öffentliche Events farmen wollte, brauchte externe Hilfsmittel dafür. Im Spiel selbst konnte weder der Ort noch der exakte Zeitpunkt von öffentlichen Events bestimmt werden.

Destiny 2 ist hier deutlich komfortabler. Direkt auf der Übersichtskarte wird euch angezeigt, wo und wann die Events stattfinden.

Öffentliche Events in Destiny 2 – Heroic-Mode, Loot

Wer die Story von Destiny 2 abgeschlossen hat, ist auf der Suche nach Möglichkeiten, im Power-Level zu steigen.

Für den Abschluss von öffentlichen Events erhaltet Ihr Belohnungen in Form von Tokens der jeweiligen Region sowie seltene und legendäre Engramme, die euch bis über das Power-Level 260 tragen. In sehr seltenen Fällen könnt Ihr über Public Events sogar exotische Engramme abstauben.

destiny-2-hüter

Um Belohnungen zu kassieren, müsst Ihr die Events nicht einmal erfolgreich bewältigen. Je nach Abschluss-Fortschritt steigt die Qualität der Belohnungen.

Das beste Zeug gibt es, wenn es euch gelingt, die Events auf heroisch abzuschließen.

Die heroischen Events werden euch jedoch nicht auf dem Silbertablett serviert. Ihr müsst bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um eine Chance auf den besten Loot zu haben. Wir zeigen euch, wie ihr alle öffentlichen Events erfolgreich auf heroisch abschließen könnt!

Destiny 2 Öffentliches Event auf heroisch: Die Glimmer-Extraktion der Gefallenen

Die Gefallenen wollen Glimmer extrahieren und eure Aufgabe ist es, dies zu verhindern. Konkret muss die Extraktion an drei Orten unterbunden werden. Hierfür müssen drei markierte Feinde ausgeschaltet werden.

  • Fundort: ETZ auf der Erde sowie Nessus
  • Heroischer Modus: Um den heroischen Modus auszulösen, müsst Ihr ein paar der Gerätschaften der Gefallenen zerstören, die rund um das Einsatzgebiet auftauchen. Ihr erkennt sie daran, dass sie Schaden nehmen, sobald die Geräte aufs Korn genommen werden. Die Generatoren sind zu zerstören, bevor ihr euch den markierten Zielen widmet.
  • Heroische Phase: In der heroischen Phase dürft Ihr euch als Glimmer-Horter versuchen. Ihr steht auf einem Berg von Glimmer und müsst diesen vor den Gefallenen beschützen.

glimmer-extraction

Destiny 2 Öffentliches Event auf heroisch: Die Äther-Extraktion der Gefallenen – Der Servitor

Wieder wollen die Gefallenen ihren schmutzigen Geschäften nachgehen. In diesem Event geht es gegen einen monströsen Servitor, der die nervige Eigenschaft hat, euch durch die Gegend zu teleportieren, was die Orientierung erschwert. Auch kann es passieren, dass ihr in 100 Metern Höhe wieder spawnt – passt hier auf den Fall auf.

  • Fundort: Die ETZ sowie auf Nessus
  • Heroischer Modus: Wer den heroischen Modus triggern möchte, sollte sich umgehend um die kleinen Servitoren kümmern, die nach kurzer Zeit spawnen und ihren großen Bruder beschützen. Hier müsst ihr schnell sein, da die kleinen Servitoren nach kurzer Zeit wieder verschwinden.
  • Heroische Phase: In der heroischen Phase werden der große Servitor und das Kleinvieh stärker.
destiny-2-fallen

Ein Gefallenen-Gegner bei Destiny

Destiny 2 Öffentliches Event auf heroisch: Der Gefallenen-Läufer – Nimm 2

Der bekannte Läufer der Gefallenen ist auch wieder mit von der Partie. Bei diesem Event müssen die Beine des Läufers zerstört werden, damit dieser eine Schwachstelle freilegt, die es euch ermöglicht, den Läufer schneller auszuschalten.

  • Fundort: Die ETZ sowie Titan
  • Heroischer Modus: Legt euer Augenmerk auf die drei Kuppeln, die um die Kampfarena angelegt sind. Wenn Ihr ein Bein des Läufers zerstört, sackt dieser in sich zusammen und lässt drei Arkus-Kugeln fallen, die ihr in die Halterungen der drei Kuppeln platzieren müsst (jeweils zwei). Die Gefahr besteht hier, dass der Läufer zu schnell ausgeschaltet wird, bevor Ihr alle Kuppeln deaktiviert habt. Geht es langsam an!
  • Heroische Phase: Sind alle drei Kuppeln deaktiviert, könnt Ihr euren Feinden mit Versengungswaffen ordentlich einheizen. Um dem Ganzen noch mehr Würze zu verleihen, erscheint ein zweiter Läufer, der dank der Kanonen aber recht schnell zerstört werden kann.

Destiny-2-fallen-walker

Destiny 2 Öffentliches Event auf heroisch: Das Hexen-Duo der Schar

Um die Hexen zu besiegen, müsst Ihr ihre Schilde deaktivieren. Dies gelingt, indem Ihr euch in die dafür vorgesehenen Kreise stellt. Nachdem die beiden Hexen das Zeitliche gesegnet haben, taucht ein Boss auf.

  • Fundort: Auf Titan
  • Heroischer Modus: Nach dem Tod der beiden Hexen müsst Ihr euch in den Kreis stellen und auf die Kristalle neben dem Hexenportal feuern. Konzentriert euch erst auf einen Kristall, um mehr Zeit mit dem zweiten Kristall zu haben.
  • Heroische Phase: Habt ihr beide Kristalle zerstört, spawnt ein Ritter. Vernichtet ihn, um den heroischen Modus abzuschließen.

Destiny 2 Öffentliches Event auf heroisch: Der Vex-Konflux – Das “Gläserne Kammer Gedächtnis Event”

In Grundzügen ist dieses Event schon aus dem Vorgänger bekannt. Verhindert, dass sich die Vex an einem Konflux opfern. Bis zu zehn Vex dürfen das maximal tun, sonst ist das Event verloren. Dieses Event ist ein heilloses Durcheinander. Achtet vor allem darauf, dass sich nicht zu viele Vex opfern.

  • Fundort: Nessus und Io
  • Heroischer Modus: Es müssen drei Plattformen eingenommen werden, während sich die Vex am Konflux opfern wollen. Vom Konflux aus führen drei Strahlen zu den nahen Plattformen, sie sind also nicht zu verfehlen. Achtet auf die Fanatiker, die euch zu Leibe rücken und sich in nächster Nähe in die Luft sprengen.
  • Heroische Phase: Sobald Ihr alle Plattformen zu 100% eingenommen habt, erscheint eine mächtige Hydra. Kümmert euch um sie.

destiny-2-arkusakrobat-gegner-vex

Destiny 2 Öffentliches Event auf heroisch: Die Besessenen – Der Kult um eine Kugel

Eine große Kugel der Besessenen muss geschwächt werden. Hierfür müsst Ihr Besessene ausschalten, die sich im Dunstkreis der Kugel aufhalten.

  • Fundort: Die ETZ sowie auf Io
  • Heroischer Modus: Für den Loot der heroischen Variante müsst Ihr euch in einer kleineren Kugel einen Buff abholen und auf die große Kugel feuern.
  • Heroische Phase: Ist die große Kugel zerstört, erscheint ein Boss. Macht ihn platt.Destiny-Besessener

Destiny 2 Öffentliches Event auf heroisch: Die Ausgrabungen der Kabale

Die Kabale zapfen unseren Planeten an. Um die Bohrungen zu stoppen, müsst Ihr euch um den Bohrer postieren. Gleichzeitig werdet Ihr von Kabalen angegriffen und es regnet Laserstrahlen vom Himmel.

  • Fundort: Die ETZ und auf Io
  • Heroischer Modus: Für den heroischen Modus müsst ihr ein Schiff abschießen, dass über dem Event patroulliert.
  • Heroische Phase: Tötet den anschließend erscheinenden Boss, um das Event erfolgreich abzuschließen.

Destiny 2 Öffentliches Event auf heroisch: Die Kabal-Psionen

Die Kabale machen sich wieder an dem Boden zu schaffen. Dieses Mal mithilfe einer gigantischen Maschine, die von einer Kuppel geschützt ist. Von außerhalb der Kuppel werdet Ihr keinen Schaden anrichten.

destiny-2-kabal-schwert

  • Fundort: Die ETZ sowie Nessus
  • Heroischer Modus: Wer den Held spielen möchte, und die heroische Variante triggern will, muss nach jedem Psion auf sich öffnende Ventile feuern. Diese schimmern Orange und nehmen Schaden, wenn ihr darauf feuert. Beachtet, dass diese Ventile nur kurz geöffnet sind. Außerdem nehmt ihr Schaden, wenn ihr auf die Ventile feuert, da Ihr euch in der einer Kuppel aufhalten müsst, deren Boden brennt.
  • Heroische Phase: Sind alle Ventile zerstört, erscheint ein dicker Boss. Haut ordentlich drauf, der Gute hält einiges aus.

Nexxoss Gaming zeigt Euch alle Events im Video:

Habt Ihr schon alle Events auf heroischer Schwierigkeit gemeistert? Schreibt es uns in den Kommentaren!


Interessant: Die Clan-Features sind live in Destiny 2!

Robert Albrecht

Robert “Shin” ist seit seiner ersten Grenzerfahrung mit Final Fantasy VII begeisterter Spieler durch alle Genres hinweg. Er beschäftigt sich für Euch hauptsächlich mit Shared-World Shootern wie Destiny und The Division.