GameStar.de
› Raid XXL in Destiny 2 – Teams landen mit 9 Hütern im Leviathan-Raid
raid-leviathan-8-group

Raid XXL in Destiny 2 – Teams landen mit 9 Hütern im Leviathan-Raid

Ein sehr amüsanter Bug sorgt in Destiny 2 dafür, dass mehr als sechs Spieler an einem Raid teilnehmen dürfen!

Raids in Destiny sind seit jeher auf maximal sechs Spieler ausgelegt. Seit dem Release des Leviathan Raids tauchen vereinzelt Berichte von Spielern auf, die es geschafft haben, das Spieler-Limit zu überschreiten.

Waren bisher nur Bilder als Belege für diese großen Einsatztrupps verfügbar, gibt es nun sogar ein Video dazu!

Video zeigt mehr als sechs Spieler im Raid

Die Möglichkeiten, diesen Bug zu reproduzieren, scheinen begrenzt zu sein. Alle betroffenen Spieler berichten, dass diese Konstellation nur aufgetreten ist, wenn Leute aus der Aktivität geflogen und neu beigetreten sind.

raid-leviathan-8

Wer andere Spieler im Spiel inspiziert, die aktuell an einem Raid teilnehmen, kann sehen, dass zwar sechs Spieler im Einsatztrupp sind, die maximale Spieleranzahl besagt jedoch 6/9. Was diesen Bug auslöst, ist aktuell nicht bekannt.

So  scheint jedoch bei neun Spielern Schluss zu sein. Die Raid-Instanz beherbergt dann einen Einsatztrupp aus sechs Spielern, sowie einen aus drei Spielern. Erkennbar ist der Bug daran, dass Mitspieler im Raid nicht mehr mit einem grünen, sondern einem blauen Symbol angezeigt werden.

Die verschiedenen Phasen des Raids lassen sich auch mit mehr Spielern ganz normal spielen. Lediglich bei einem Wipe scheint das Spiel zu merken, dass es etwas faul ist, und lässt nur die Mitglieder des Einsatztrupps wiederbeleben. Die verbliebenen drei Spieler dürfen lediglich zuschauen.

Die Details könnt Ihr euch in dem folgenden Video noch einmal ansehen:

Nicht zur Nachahmung empfohlen!

Alle betroffenen Spieler berichten einstimmig davon, wie viel Spaß sie mit diesem Bug hatten. Es wird als willkommene Abwechslung gesehen. Berichte, dass Bungie Spieler aus dem Spiel ausschließt, die diesen Bug ausnutzen, gibt es bisher nicht. Wir empfehlen allerdings, dies nicht nachzumachen, solltet Ihr in diese Situation geraten!

The Division-Spieler werden sich erinnern, solch einen Glitch gab es dort auch, allerdings noch deutlich umfangreicher. Einsatztrupps bestehend aus 20 Leuten waren keine Seltenheit.

Was haltet Ihr von solchen Bugs? Nette Abwechslung, oder sollte Bungie hier schnell Abhilfe schaffen?

QUELLE Reddit
Robert Albrecht

Robert “Shin” ist seit seiner ersten Grenzerfahrung mit Final Fantasy VII begeisterter Spieler durch alle Genres hinweg. Er beschäftigt sich für Euch hauptsächlich mit Shared-World Shootern wie Destiny und The Division.