GameStar.de
› Destiny 2: Neuer Trailer zum 1. DLC zeigt den Immerforst und Osiris-Waffen
destiny-2-hüter-immerforst

Destiny 2: Neuer Trailer zum 1. DLC zeigt den Immerforst und Osiris-Waffen

Bei Destiny 2 ist ein neuer Trailer zu Fluch des Osiris erschienen. Darin erhalten wir einen neuen Blick auf den Immerforst und auf Osiris-Waffen im Vex-Stil.

Morgen, am 21.11. um 20 Uhr, veranstaltet Bungie den zweiten Livestream zur Erweiterung “Fluch des Osiris”. In diesem Stream wird es um die neuen Aktivitäten gehen. Zudem erfahren wir, wie, wo und warum wir gegen die neuen Feinde, die Vex, antreten müssen.

Aller Voraussicht nach wird es ausführliche Infos zum Immerforst geben – ein Ort innerhalb des Merkurs, an dem die Vex verschiedene Realitäten simulieren.

Um auf den Stream vorab einzustimmen – und um ihn ein weiteres Mal anzukündigen – wurde nun ein Teaser-Trailer veröffentlicht. Wir bekommen knapp 45 Sekunden lang neues Bildmaterial zu Fluch des Osiris vorgesetzt:

Was sieht man in diesem Trailer?

Der Trailer begrüßt Euch mit den Worten, dass es “unendliche Realitäten” zu entdecken gibt. Dies ist direkt eine Anspielung auf den Immerforst, den “Infinite Forest”.

Besonders spannend ist diesbezüglich die Stelle im Trailer ab 0:10, in der in kurzer Abfolge mehrere Szenerien zu sehen sind. Hier sind zwei Stück davon:infinite infinite2Beide Locations sind an der exakt gleichen Stelle, jedoch sind die Spielflächen verschieden. Sprich, der Immerforst wird eine Arena, die in vielen, “unendlichen”, verschiedenen Formen und Anordnungen dargestellt wird. Dies soll die Wiederspielbarkeit erhöhen.

Anschließend bekommen wir einige Osiris-Waffen zu Gesicht. Diese nutzen Vex-Technologie. An den Waffen sind Kabel montiert, durch welche wohl Vex-Milch / Vex-Technologie strömt. Ab 0:14 sieht man eine Handfeuerwaffe, anschließend ein Impulsgewehr und ab 0:24 eine schnellfeuernde Waffe, wohl eine Maschinenpistole. Die Waffe 0:28 könnte eine Pistole sein.

Wir werden den Stream morgen im Liveticker begleiten. Es wird rechtzeitig vorab ein Artikel dazu erscheinen.

Bis dahin könnt Ihr hier Infos zu Endgame-Inhalten von Fluch des Osiris nachlesen:

QUELLE Bungie
Tom Rothstein

Tom “Ttime” ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.