GameStar.de
Der Herr der Ringe Online Beschreibung

Der Herr der Ringe Online

PC

Der Herr der Ringe Online Beschreibung

Zu Beginn des Abenteuers können sich die Spieler einen eigenen Helden erstellen. Dabei haben sie die Wahl, ob sie dem Volk der Menschen, den Elben, den Zwergen oder den Hobbits angehören wollen und welche Klasse sie spielen möchten.

Rollenspiel in Herr der Ringe OnlineEs gibt in HDRO insgesamt 10 Klassen, die allerdings nicht von jeder Rasse verkörpert werden können – Hobbits können beispielsweise nicht zu Kundigen (Magier) oder Hauptmännern werden, dafür aber Schurken spielen. Neben sieben kostenlosen Klassen gibt es auch zwei Klassen, welche nur gegen reales Geld freigeschaltet werden können.

Ist aber ein Charakter erstellt, findet man sich in einem der vier Startgebiete von Mittelerde wieder und erhält ein kleines Tutorial, um die Bewegungen, das Kämpfen und das Interagieren mit Mitspielern und NPCs zu erlernen.

Im Anschluss daran können sich die Spieler dann selbst auf die Reise durch Mittelerde machen und anhand von Quests die Geschichte des Herrn der Ringe aus der Sicht ihres jeweiligen Volkes erleben. Unterwegs treffen sie immer wieder auf diverse Figuren aus den Romanen wie Streicher, Boromir oder Legolas, welche ihnen mit Rat oder dem Schwert zur Seite stehen können.

Kampf Erebor HDRO

Wer dagegen den Kampf mit anderen Mitspielern sucht, für den gibt es das sogenannte Monsterplay. Dabei handelt es sich um ein separates Areal, in dem die Mächte des Guten und die Armeen von Mordor in einem nie endenden Duell aufeinander treffen. Die Spieler können vor Beginn selber entscheiden, ob sie auf der hellen Seite oder als Kreatur für Sauron kämpfen wollen. Für das erfolgreiche Bezwingen von Feinden winken besondere Ausrüstungsgegenstände und Waffen.

Der Herr der Ringe Online ist ein Free-to-play MMORPG, das sich durch einen Online-Shop finanziert, in dem die Spieler besonderes Equipment, die zwei Spezial-Klassen oder zeitlich begrenzte Boni wie Buffs kaufen können. Zum Spielen des Games wird allerdings lediglich ein kostenloser Account sowie der installierte Spiel-Client vorausgesetzt.