GameStar.de
› Defiance: Statt Laserstrahlen kommen Truthähne aus dieser Wumme
Defiance-Yippieh

Defiance: Statt Laserstrahlen kommen Truthähne aus dieser Wumme

Bei Defiance feiert man das Erntedankfest mit einem schrägen Event.

Defiance ähnelt in gewisser Weise auch der Pionierzeit. Nur dass man nicht auf Ureinwohner, sondern auf Mutanten trifft und dass die Welt nicht „unberührt“, sondern eher „zu sehr von der Zivilisation berührt wurde.“ Egal – damals wie heute sind Truthähne lecker. Trifft es sich gut, dass die ausgerechnet zur Entedankzeit so gemehrt in Defiance auftreten. Trutähne sind, wie’s heißt, genauso widerstandsfähig wie köstlich!

Der Free2Play-Shooter auf PC, Playstation 3 und Xbox 360 feiert bis zum 30. November sein eigenes „Thanksgiving.“ In der Zeit gibt es etwa ein spezielles Paket zu erwerben, bei dem man einen Injektor erhalten kann, der dann Truthähne verschießt.
Defiance-Erntezeit
Ansonsten gibt’s neue Aufträge zu erfüllen und den Titel „Grenzlandkämpfer“ zu verdienen. Denn aus irgendeinem bescheuerten Grund feiern die Mutanten auch Thanksgiving … interpretieren das aber bisschen feindseliger.

QUELLE Trion Worlds
QUELLE Trion Worlds Lore
Schuhmann

Schuhmann, das L steht für Niveau.