GameStar.de
› Crowfall: Spieler haften mit ihrem Namen – Keine Anonymität für Griefer
Crowfall-Big-World

Crowfall: Spieler haften mit ihrem Namen – Keine Anonymität für Griefer

Im MMORPG Crowfall sollten es sich sogenannte Griefer und Player-Killer zweimal überlegen, ob sie anderen den Spaß verderben möchten. Denn sie bleiben nicht anonym.

Das sogenannte Griefing ist bei vielen ein beliebter Volkssport. Man lauert Spielern – die meist schlechter sind – auf und tötet sie im PvP immer und immer wieder. Dadurch fühlen sich die Angreifer gut, haben Spaß und verderben diesen den Opfern.

Der Klassiker Ultima Online wäre beinahe am Griefing zugrunde gegangen, da die Opfer dem Spiel damals scharenweise den Rücken kehrten. Daher wurde ein Server mit schärferen Regeln eingeführt, bei dem PvE im Vordergrund stand. Eine umstrittene, aber notwendige Lösung.

Griefer sind ein Problem

Griefing ist auch heute noch ein Problem vieler MMORPGs. Vor allem dann, wenn offenes PvP mit Full-Loot zur Debatte steht. Einerseits finden Spieler es gut, sich der Gefahr auszusetzen, jederzeit und überall von anderen Spielern angegriffen zu werden.

Doch dies öffnet eben Griefern Tür und Tor für ihr übles Spiel, das vielen den Spielspaß verderben kann. Das MMORPG Crowfall ist auf PvP ausgelegt, weswegen sich die Frage stellt, wie die Entwickler mit dem Griefing-Problem umgehen wollen.

In Crowfall ist niemand anonym

Man möchte den Fans keine strengen Regeln aufzwingen. Im Grunde bestimmen die Spieler selbst, was erlaubt ist und was nicht.

Das könnte nun ein Paradies für Griefer werden. Doch diese überlegen es sich in Crowfall sicher zwei Mal, ob sie andere ärgern.

Denn der Accountname jedes Spielers ist für jeden sichtbar. Ein Griefer wird also sofort erkennbar und mit seinem Accountnamen in Verbindung gebracht werden können. Anonymität gehört damit der Vergangenheit an. Und diese ist nun mal der Schutzmantel, unter dem viele Griefer agieren. Selbst, wenn man einen zweiten Char anlegt, ist immer ersichtlich, zu wem dieser gehört.

Wer also einen Helden als freundlicher hilfsbereiter Spieler hat und einen zweiten Charakter, mit dem er andere Spieler ständig attackiert, der wird keine gute Zeit im Spiel haben, denn vermutlich möchte keiner mit ihm zusammenspielen – auch nicht mit dem hilfsbereiten Charakter. Darüber und über noch einige andere Themen haben die Entwickler des MMORPGs Crowfall in einem neuen Video gesprochen.

Weitere Artikel zu Crowfall:

Crowfall will ein neues Top-MMORPG werden, braucht ein Top-Interface

Crowfall: Klassen – Hier sind der Meuchler und der Druide

QUELLE MassivelyOP
Andreas Bertits blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung im Gaming-Journalismus zurück. Er war 6 Jahre Redakteur des Spielemagazins PC Games, bevor er sich selbstständig machte und ist nach wie vor leidenschaftlicher Gamer.
Crowfall-Big-World

Crowfall

PC