GameStar.de
› Blade & Soul: Neues Dungeon bringt Mechs, mehr Raids für 2017
Blade & Soul: Neues Dungeon bringt Mechs, mehr Raids für 2017

Blade & Soul: Neues Dungeon bringt Mechs, mehr Raids für 2017

Das Kung-Fu-MMO Blade and Soul bekommt noch diesen Monat ein neues Dungeon-Update, das riesige Mechs und einen abgedrehten Boss bringt. Außerdem sollen noch mehr Raids im Jahre 2017 kommen und im eSport tut sich auch etwas.

Die Kollegen von der Seite MMORPG.com waren auf der E3 und haben sich dort NCSofts MMO Blade & Soul angesehen. Dort wurde ihnen neben der neuen Maestro-Klasse das nächste große Dungeon samt Boss präsentiert. Dieser soll der abgedrehteste und stärkste Bösewicht werden, denn es bislang in Blade & Soul gab.

Blade & Soul – Irontech Forge – Das bislang fieseste Dungeon!

Laut der E3-Ankündigung kommt das neue Dungeon Irontech Forge schon am 28. Juni 2017. Darin macht ihr eine riesige Fabrik unsicher, in der gigantische Mechs hergestellt werden. Und natürlich sind die Mechs auch Gegner und Bosse in der Instanz.

Am Ende wartet jedoch kein weiterer Mech, sondern ein hünenhafter Kerl, der wie eine Mischung aus einem Cowboy, einem Muskelprotz und einem Hip-Hopper aussehen soll.

Wer hier siegt, bekommt neue Soul Badges und ein neues Waffenset springt ebenfalls heraus. Wem das alles noch nicht reicht, der darf sich für den Rest des Jahres auf weitere Raid-Inhalte freuen. NCSoft will auf Raids in Zukunft verstärkt den Fokus legen.

Blade & Soul – eSport – Europa, Amerika und Russland in der Weltmeisterschaft

Wer weniger Bock auf PvE und Raids hat, darf sich auf Veränderungen im eSport freuen. Blade & Soul ist in Korea schon lange ein beliebtes eSport-Spiel, doch jetzt dürfen endlich auch andere Länder in den Grand Finals mitmischen. In den Grand Finals werden die besten Teams gekürt und dieses Mal dürfen neben den Profis aus Asien auch Spieler aus Russland, Nordamerika und Europa mitmischen.

Auch interessant: Blade & Soul – Gunner-Klasse Maestro in coolem Trailer

QUELLE MMORPG
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
Blade & Soul: Neues Dungeon bringt Mechs, mehr Raids für 2017

Blade & Soul

PC