GameStar.de
› Blade and Soul: Das sind die 7 Klassen
Blade and Soul: Das sind die 7 Klassen

Blade and Soul: Das sind die 7 Klassen

Bis Blade & Soul bei uns im Westen erscheint, vergehen zwar noch einige Monate, aber wir werfen schon jetzt einen kleinen Blick auf die verschiedenen Klassen, die Blade and Soul für uns bereithält.

Klingenmeister – Die klassischen Krieger

KlingenmeisterDer Klingenmeister lässt sich am besten mit den traditionellen Kriegern aus anderen Spielen wie etwa WoW vergleichen. Er kann mehrere Haltungen damit und damit verbundene, haltungsabhängige Fähigkeiten benutzen, zu denen sowohl aggressive als auch defensive Fähigkeiten gehören. Schnelle Reaktionen sind notwendig, um die Angriffe präzise um die Feinde herumzuführen. Der Klingenmeister eignet sich für Neulinge, denn er ist in seinen Grundzügen leicht zu spielen, bietet aber viel Potenzial für Verbesserungen.

Berserker – Verspottende Krieger mit roher Gewalt

BerserkerBerserker sind erbarmungslose Nahkämpfer, die es lieben an vorderster Front zu stehen und den Zorn der Feinde auf sich zu ziehen. Fällt ein Gegner, schnappt sich der Berserker diesen und schleudert ihn als Geschoss auf die übrig gebliebenen Widersacher. Trotz seiner brachialen Stärke ist der Berserker kein Einzelkämpfer. Er ist ein wichtiges Mitglied jeder Gruppe, denn er ermöglicht anderen Klassen verheerende Angriffskombinationen, die ohne ihn nur schwer möglich wären.

Beschwörer – Niemals alleine in der Schlacht

BeschwörerDer Beschwörer verfügt über einen Begleiter, der ihn im Kampf unterstützt. Ganz ähnlich wie die Jäger- oder Hexenmeisterklasse in WoW, wird der Begleiter in den Nahkampf geschickt, während der Spieler aus sicherer Entfernung Schaden verursacht und Kontrolleffekte spricht. Sie sind Meister des Lebensraubes und können sich so lange gegen Feinde behaupten. Wenn der Beschwörer oder sein Begleiter im Kampf fällt, kann der jeweils andere seinen Mitstreiter wiederbeleben – auch während der Schlacht. Die Klasse eignet sich für Anfänger und folgt dem Prinzip “Einfach zu lernen, schwierig zu meistern”.

Gewaltenbändiger – Die Meister der Elemente

GewaltenbändigerGewaltenbändiger nutzen die Macht der Elemente: Sie wechseln zwischen Feuer und Frost hin und her, um ihren Feinden einzuheizen und gleichzeitig ihre eigenen Defensivwerte zu steigern. Im Gegensatz zu den meisten anderen Klassen in Blade and Soul, agieren die Gewaltenbändiger nur aus der Entfernung heraus und wahren Distanz zu den Gegnern. Sie sind sehr zerbrechlich, besitzen aber eine hohe Mobilität, um diesen Zustand auszugleichen. Als Meister des Kampfes gegen mehrere Widersacher gleichzeitig sind sie enorme Schadensverursacher – aber auch die Unterstützung ihrer Gruppe angewiesen.

Kungfu-Meister – Prügelnde Nahkampfexperten

kungfu masterErfahrene Spieler können sich an dem Kungfu-Meister ausprobieren. Für seine Spielweise ist schnelles Reaktionsvermögen unerlässlich, denn der Wechsel von offensiven und defensiven Fähigkeiten muss sekundengenau geplant sein. Er kann gegnerische Angriffe ins Leere laufen lassen und daraus blitzschnell eigene Konter entwickeln, was ihn zum Experten des Einzelkampfes macht. In einer Gruppe aus Kriegern unterdrückt der Kungfu-Meister den Feind, sodass die Teamkollegen ihre Angriffe entfesseln können.

Nachtklinge – Schleichende Assassinen

Blade-and-Soul-NachtklingeDie Nachtklinge in Blade and Soul entspricht dem Schurken vieler anderer Spiele. Sie kann sich unsichtbar machen und agiert somit aus dem Hinterhalt, schlägt schnell und vernichtend zu und lockt Feinde in Fallen, die sie letztendlich ihr Leben kosten werden. Obwohl ihre Hauptangriffswaffe der Dolch ist, benutzen sie auch Rauch, Gifte und Sprengstoff, um eine Schneise der Verwüstung durch die Gegner zu schlagen. Besonders ihre Statusveränderungen und die DoT-Effekte machen sie zu gerne gesehenen Mitgliedern einer jeden Gruppe.

Klingentänzer – Leichtfüßige Nahkämpfer

Blade DancerNur Angehörige der Rasse Lyn können Klingentänzer werden, eine Abwandlung des Klingenmeisters. Sie kontern feindliche Angriffe nicht, stattdessen versuchen sie, ihnen komplett zu entgehen. Hohe Beweglichkeit, schnelle Angriffsfolgen und starke Kontrolleffekte zeichnen den Klingentänzer aus, allerdings zulasten seiner Verteidigung. Darüber hinaus muss er seine Ressourcen stets im Blick behalten, denn ohne die notwendige Konzentration ist er den Angriffen des Feindes schutzlos ausgeliefert und kann ein schnelles Ende finden.


Mehr zum geplanten West-Release von Blade and Soul lest Ihr in diesem Artikel.

QUELLE bladeandsoul.com
Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!
Blade and Soul: Das sind die 7 Klassen

Blade & Soul

PC