GameStar.de
› Black Desert: Mystic: So sieht die Charakter-Erstellung aus
Black-Desert-Mystic-04

Black Desert: Mystic: So sieht die Charakter-Erstellung aus

Black Desert Online hat nach wie vor den besten Charakter-Editor aller Online-Rollenspiele. Daher dürft ihr auch die neue Heldin Mystic bei der Charakter-Erstellung nach Herzenslust anpassen. Dazu bietet der Editor massenweise gute Vorlagen und Optionen.

Wenn man Spieler nach den Vorzügen von Black Desert Online fragt, kommt neben dem genialen Kampfsystem und der offenen Sandbox-Welt meist auch der  detaillierte Charakter-Editor. Es ist extrem, was in diesem mächtigen Tool alles möglich ist.

So haben in der Vergangenheit Spieler ihren Helden die Gesichter von Michael Jackson. Arnold Schwarzenegger, Link oder Geralt von Riva gegeben.Black-Desert-Mystic-03

Black Desert Online – Dank Charaktereditor ist alles möglich

Die neue Klasse Mystic muss sich aber nicht die Visage von anderen Charakteren und Schauspielern geben, um gut auszusehen, Die neue Heldin steht den bekannten Charakteren in nichts nach und kommt als athletische und langbeinige blonde Schönheit daher.

Wem das aber nicht passt, kann sie problemlos mit allen möglichen Haarfarben und Frisuren ausstatten und auch den Körperbau mannigfaltig anpassen.

Was ihr alles an der neuen Heldin verändern könnt und wie die Änderungen dann aussehen, seht ihr in den hier eingebetteten YouTube-Videos. Dort haben Spieler sich die Mystic bereits auf den Korea-Servern angesehen und ausführlich die Grenzen des Möglichen bei der Charaktererschaffung ausgelotet.

Bis wir im Westen allerdings die Mystic im Charaktereditor bewundern dürfen, müssen wir uns noch etwas gedulden. Nach wie vor ist die neue Kämpferin nur für Korea angekündigt und er West-Release steht noch aus.

Es dürfte aber nicht allzu lange dauern, bislang kamen die neuen Helden nur wenige Wochen nach dem Korea-Release auch in Europa zu Black Desert.

Auch interessant: Black Desert Online verursacht Shitstorm mit erhöhten Auktionshaus-Preisen!

QUELLE 2P
Jürgen Stöffel

Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.

Black-Desert-Mystic-04

Black Desert Online

PC