GameStar.de
› Black Desert: „Margoria“ wird in “2,5 GB-Patch-Häppchen” aufgespielt
blackdesertjp

Black Desert: „Margoria“ wird in “2,5 GB-Patch-Häppchen” aufgespielt

Bei Black Desert erhalten Spieler die neue Erweiterung „Margoria“ in Häppchen.

Gestern gab’s einen neuen Patch bei Black Desert. 2,56 Gigabyte wiegt der Brummer. Aber das ist nur ein Bruchteil des neuen Updates „Margoria“, das schon auf der Gamescom vorgestellt wurde. Auf die Meereserweiterung warten Spieler in Europa schon eine ganze Weile. In Korea ist Margoria seit dem Sommer live.

Man habe sich dazu entschlossen, den großen Content-Patch in einige kleinere Teile zu zerlegen, und die dann nach und nach in Patches zu verteilen, damit Spieler mit schwächerer Leitung nicht von einem Riesen-Patch erschlagen werden, heißt es von Pearl Abyss. „Margoria“ soll so in den nächsten Wochen erscheinen. Einen konkreten Termin für das Meeres-Update nennt man noch nicht.

Der Margoria-Inhalt ist also noch nicht spielbar. Der Patch gestern brachte vor allem neue „Erweckte Bosse“ mit Rotnase, Giath, Bheg, Muskari und anderen. Die Patch Notes lest Ihr hier auf Deutsch.


Black Desert Online: Awakening-Waffen und neues Ozean-Update auf der Gamescom angekündigt

Schuhmann

Schuhmann, das L steht für Niveau.

blackdesertjp

Black Desert Online

PC