GameStar.de
› Baseball-Star spielt im Destiny-2-Outfit, wird auf die Bank gesetzt
Destiny-2-Baseball

Baseball-Star spielt im Destiny-2-Outfit, wird auf die Bank gesetzt

In den USA macht ein Baseball-Profi nun Werbung für Destiny 2 – er tauscht seine Team-Uniform gegen den Destiny-Look. Glück hat ihm das allerdings nicht gebracht.

Aaron Judge ist ein heißer Kandidat für den Rookie des Jahres im amerikanischen Volkssport Baseball. Normalerweise sind dort die Uniformen streng reglementiert. Allerdings gab es am Wochenende im Rahmen eines „Players Weekend“ eine Lockerung der Uniform-Regeln. Spieler hatten somit mehr Möglichkeiten, ihre Sportbekleidung auszuwählen.

Das ist dazu gedacht, dass Spieler ihren persönlichen Stil und ihre Vorlieben durch ihre Uniform zum Ausdruck bringen können.

Aaron Judge hat die Chance genutzt, um seiner Liebe zu Destiny 2 Ausdruck zu verleihen. Böse Zungen mögen behaupten, er hat sich bei der Gelegenheit auch ein paar Dollar mehr dazuverdient. Aber das wissen wir nicht.

Destiny 2 präsentierte jedenfalls im Vorfeld der Aktion stolz drei Outfits, bestehend aus Stollenschuhen und Handschuhe, die der Top-Rookie am Wochenende tragen sollte. Da spielte sein Team, die New York Yankees, eine Dreier-Serie gegen das Team der Heimatstadt von Bungie, gegen die Seattle Mariners.

Im ersten Spiel gegen die Seattle Mariners hat sich Judge gleich mal die Warlock-Klamotten angezogen und auch gepunktet, die Yankees, sein Team, haben allerdings 2:1 verloren.

Glück in der Werbung, Pech im Spiel

Die anderen Outfits für Titan und Jäger trug er dann bei den weiteren Spielen gegen die Mariners. Beide Spiele haben die Yankees gewonnen. Aber Judge hat wohl in den zwei Spielen als Titan und Jäger nicht gerade geglänzt.

Glück hat das Wochenende dem Destiny-Fan Judge deshalb nicht gebracht. Wie spox berichtet, haben ihn die Yankees schon am Montagabend auf die Bank gesetzt. Judge sei in einer sportlichen Krise und man wolle ihm eine Auszeit gönnen. Der müsste auch mal eine Schulterverletzung auskurieren. Er bekommt ein paar Tage frei, die täten ihm sicher gut.

Die Sache hat aber was Gutes: Wenn die Krise noch ein bisschen anhält, hat Judge nun wenigstens Zeit für die PC-Beta von Destiny 2.

PC-Spieler lieben Destiny 2 Beta – Manche Konsolen-Veteranen neidisch

QUELLE footwearnews
QUELLE spox
Schuhmann

Schuhmann, das L steht für Niveau.