OnlineWelten Netzwerk
› Ark Survival: Wann kommt das Dino-MMO auf Playstation 4 und XBox One?
Ark MMO

Ark Survival: Wann kommt das Dino-MMO auf Playstation 4 und XBox One?

Das Dino-MMO Ark Survival Evolved sorgt für Furore. Kommt es auch auf die Next-Gen-Konsolen Playstation 4 und XBox One?

Das Interesse an „Ark Survival Evolved“ ist hoch. Es zeigt sich, dass sich viele so ein Game gewünscht haben, auch wenn die Performance selbst auf starken PCs noch zu wünschen übrig lässt. Die frühen Zahlen sind exzellent. In einem Interview mit Gameindustry spricht der Mitgründer des Studios Wildcard, Jesse Rapzcak, von 10 Millionen US-Dollar Umsatz und das bei nur 1,5 Millionen Dollar Entwicklungskosten in den letzten 7 Monaten. 80% des Spiels stünden soweit, jetzt gehe es noch um Feintuning und darum das Feedback der Spieler einzuarbeiten.

Rapzack präsentiert sich im Interview als Veteran und Geschäftsmann. Natürlich hatte man den Blockbuster „Jurassic World“ auf dem Zettel. Zwar habe das Studio Wildcard mit der Kino-Franchise nichts zu tun, aber man betrachtete den Film-Release schon als den „Meilen-Stein“ und den Zeitpunkt, den es mit dem Early-Access zu treffen galt. Man rechnete damit, dass das Dino-Fieber einen Höchststand erreiche.

Ark Grafik

Wann kommt denn ARK auf PS4 und XBox One?

Im Raum steht auch eine Version für die Playstation 4 und die Xbox One. Und da das Eisen gerade heiß ist, fragen viele danach: „Wann kommt denn Ark auf PS4 und Xbox One?“

Ark-Survival-Reit-DinoUnd ja, eine Konsolen-Version ist wirklich geplant. Der Playstation-Blog sprach im Mai etwa von „bald.“ Das ist aber wohl eine sehr „großzügige“, blizzardeske Auslegung von „bald.“

Denn Ark wird wohl erst zum offiziellen Release auf die Konsolen kommen. Und den hat man für den Juni 2016 vorgesehen. Im Interview nennt Rapzack zwar keine konkreten Angaben, ob man es vielleicht nicht doch noch früher schaffen könnte. Aber auf den Konsolen gibt es im Moment keine Möglichkeit für ein Spiel im Early Access. Das hindert etwa auch H1Z1 daran, jetzt schon auf die PS4 zu gehen, auch wenn man sich das wünscht.

Wenn Ark dann auf die Playstation kommt, will man das Virtual-Reality-Projekt Morpheus unterstützen.

Im Moment gibt es also noch keine offiziellen Daten für ein „frühzeitiges Release“ von Ark Survival auf Playstation 4 und XBox One. Der offizielle Release der „Retail-Version“ ist für den Juni 2016 geplant.

QUELLE Playstation Blog
QUELLE Interview Ark
Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.
Ark MMO

Ark: Survival Evolved

PC PS4 Xbox One