Die 7 aussichtsreichsten MMOs und MMORPGs in 2017

Revelation Online – Globalisierte Welt: Russen bringen China-MMO nach Deutschland

Was ist Revelation Online? Revelation Online ist ein chinesisches MMORPG von NetEase. China-Fantasy-Setting, actionorientiert, mit der Möglichkeit auf eigenen Schwingen zu fliegen – alles grundsolide.

Hat Revelation Online den Funken, den es braucht?

Best Case: Im besten Fall ist Revelation Online eine logische Weiterentwicklung von solider Asia-Kost wie Aion oder Blade and Soul, keine Revolution, aber eine Evolution, die durchaus seine Fans hat.

Worst Case: Im schlimmsten Fall geht das Spiel im Westen unter – so wie es Skyforge erging, dem letzten Action-MMORPG von Publisher my.com – das war auch nicht schlecht, aber irgendwie fehlte der Funke, um beim westlichen Publikum zu punkten.

Wie lief die Entwicklung bisher? War eine lange Entwicklung in China. Hier im Westen wird der russische Publisher My.com die Betreuung übernehmen, eine erste Beta ist schon gelaufen – war aber mehr technischer Test. Wahnsinnig viel hat man hier im Westen von Revelation Online nicht gehört, bis dann im Sommer 2016 klar war: Das kommt nach Europa. Die Kulturbarriere von China zu uns ist noch mal eine Ecke höher als die zu Südkorea.

Wird Revelation Online der Durchbruch für Asia-MMOs im Westen?

Hat Revelation Online noch in 2017 ein West-Release? Ja, spricht alles dafür, dass my.com das hinbekommt. Vielleicht bleibt man länger in einer Art Open Beta – aber jo, kommt 2017.

Die Open-Beta startet am 6. März 2017.

Mein MMO meint: Ist ähnlich wie Bless eine „bekannte Größe“ – das aktuelle Asia-MMORPG eben. Da fällt es als Westler und nicht extremer Genre-Experte oft schwer, die auseinanderzuhalten. Die Fragen sind: a) Kommt es im Mainstream an und b) Hat es genug eigenes, um Spieler auch länger zu fesseln?

Es gibt immer Fans bei Asia-Spielen, die das schon im Heimatland gespielt haben und nun sagen: Ja, das ist es jetzt – das ist ganz anders als all die anderen Asia-MMORPGs vorher. Aber die gab es bei den letzten Asia-MMOs auch schon. Im Mainstream ist bislang noch keins angekommen – zumindest in der jüngeren Vergangenheit nicht.

Einen Bericht aus der ersten Closed Beta hierzulande – auch wenn die Übersetzung noch fehlte – lest Ihr hier:

Revelation Online im Beta-Test: Fliegen, Kämpfen, Saufen und dabei nix kapieren!

Page: 1 2 3 4 5 6 7 8

Kommentare anschauen (63)

  • Ich freue mich schon sehr auf Star Citizen, aber die Pakete sind für meine finanzielle Situation zu teuer. Zumindest die mich eher reizen würden. Deshalb warte ich ab, hab eh noch genug anderes zu spielen. Außerdem ist in meinen Augen "Star Citizen" das bessere Weltraumspiel zu Eve Online. Bzw. nicht besser, eher das modernere. Außerdem hoffe ich das es kein Abo-System geben wird. Dann bin ich mehr als begeistert!

    Hatte schon oft auf das ein oder andere mmorpg gewartet nur ist es leider nie gekommen.
    Bei gewissen hatte ich mir doch mehr erhofft insbesondere "Elder Scrolls Online" bessere Events und Tauchen. Aber naja. Irgendwann wird schon das mmorpg kommen das mich richtig zufrieden stellen kann.
    Derzeit steht "Destiny 2", "Black Desert Online" und einige andere kleinere Indie Games auf der Liste. In meinen Augen ist Black Desert Online das einzige Spiel das eine Art Komplexität aufbaut im Kampfsystem, Ausrüstungssystem, usw. Einziger Mängel das Grinden, aber naja, überall muss das getan werden. Dank des Kampfsystems macht es auch laune. Am Anfang ist es nur etwas Mau, aber das ist überall so. Man muss seinen Charakter erst formen. Das tolle es gibt keine ständige Itemspirale, hier ist Glück gefragt. Selten so ein gutes Ausrüstungssystem erlebt. Das bewundere ich ja so sehr an BDO neben dem Kampfsystem.