GameStar.de
› Die 8 besten Multiplayer-Survival-Games auf dem Markt – im Jahr 2017

Die 8 besten Multiplayer-Survival-Games auf dem Markt – im Jahr 2017


H1Z1: Just Survive

Der Name H1Z1 stammt vom Virus, der sich in diesem Spiel ausbreitet. Ihr spielt einen der letzten menschlichen Überlebenden – und kämpft ums Überleben. Als Spieler müsst Ihr gegen Wölfe, Bären und Zombie-Massen überleben. Andere überlebende Menschen müssen nicht freundlich sein. Denn jeder kämpft um sein Leben und geht dafür auch über Leichen, um wertvolle Beute zu klauen. Teams mit anderen Spielern zu gründen ist aber eine gute Option, wenn Ihr Euch gegen die Massen von Zombies wehren wollt. Überlegt Euch also gut, wen Ihr in Euer Team holt.

Fast alle Materialien, die Ihr im Spiel findet, könnt Ihr nutzen, um daraus Waffen, Werkzeuge oder Fallen zu bauen. Waffen und Gegenstände könnt Ihr mit anderen Spielern tauschen, um Euch zusammen gegen die Zombies zu rüsten. Um Euch gegen die Bedrohungen zu wehren, habt Ihr beispielsweise Äxte, Bögen oder Schusswaffen.

H1z1 Waffe QuadDamit Ihr schneller durch die Welt gelangt, könnt Ihr Autos, Quads, Trucks und sogar Polizei-Fahrzeuge nutzen. Zwar braucht Ihr Materialien, wenn Ihr die Fahrzeuge reparieren müsst, aber Ihr könnt damit auch Gegner überfahren. Fahrzeuge bieten außerdem Platz für mehrere Spieler. Falls Ihr als Gruppe unterwegs seid, verliert Ihr Euch damit nicht aus den Augen.

H1Z1 Just Survive befindet sich aktuell in der Early-Access-Phase und kostet bei Steam 19,99€ – H1Z1 Just Survive im Steam Shop

Neben H1Z1: Just Survive, gibt es auch H1Z1: King of the Kill, eine Actionvariante des Spiels, die auf Steam und Twitch sehr beliebt ist. Die soll bald für PS4 und XBox One erscheinen.

Ein Survival-Game, das unter Wasser spielt, findet Ihr auf Seite 6.

Patrick Freese
Teemo for president!