GameStar.de
› 6 Online-Spiele im Oktober 2017, die wir empfehlen

6 Online-Spiele im Oktober 2017, die wir empfehlen


FIFA 18 – Die Story geht weiter!

Das Fußballspektakel FIFA geht am 29. September 2017 in die nächste Runde. Mit FIFA 18 kommt ein neues Fußballerlebnis für den PC, die Playstation 4 und die Xbox One. Abgespeckte Versionen gibt’s sogar für die PS3, Xbox 360 und die Nintendo Switch. Ein großes Highlight des Spiels ist die lang erwartete Fortsetzung der Story, dem großen Novum aus FIFA 17.fifa-18-hunter-freistoss

The Journey: Hunter Returns – Die weitere Karriere von Alex Hunter

Der Story-Modus von FIFA 18 dreht sich weiterhin um die Karriere des jungen Fußballstars Alex Hunter. Nach seinem großen Erfolg in FIFA 17 geht es jetzt darum, ob Hunter bei seinem Verein bleibt oder wechselt. Möglicherweise zu Real Madrid?fifa-18-journey-alex-ronaldo

Wie gewohnt spielt ihr Hunter nicht nur auf dem Rasen, sondern ebenso im Büro, der Umkleide oder Zuhause. Altbekannte Charaktere kommen wieder vor, ebenso sind aber neue Personen am Start, möglicherweise Hunters Freundin. Berühmte Fußballer wie Cristiano Ronaldo haben Gastauftritte im Spiel. Ihr werdet zuweilen andere Figuren als nur Hunter spielen können.

FUT 18 – Ikonen für Alle!

Eine große Neuerung in FIFA 18 betrifft den FUT-Modus. FUT steht für Fifa Ultimate Team und bietet euch die Möglichkeit, eine eigene Traum-Mannschaft aus den besten Kickern der Welt zu bauen.fifa-18-icons

Neu ist hier die Möglichkeit, Fußball-Legenden, die so genannten Ikonen, ins Team zu holen. Das war bisher nur in der Xbox-Version von FIFA möglich, in FIFA 18 geht es überall. Wer also schon immer Fußballgötter wie Pelé, Diego Maradona, Lothar Matthäus oder den anderen Ronaldo im Team haben wollte, kann sich jetzt bedienen.

Ebenfalls neu in FIFA 18:

Hier gibt’s FIFA 18 bei Amazon:

FIFA 18 - Standard Edition - [Xbox One]*
EA - Videospiel
58,99 EUR
Sale
FIFA 18 - Standard Edition - [Nintendo Switch]*
EA - Videospiel
54,99 EUR - 35,00 EUR ab 19,99 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Auf Seite Vier erwartet euch ein Spiel, das gerade dem Genre-Platzhirsch Konkurrenz macht.

Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.